Sound of Snow: Ein melodisches Wintervergnügen im SalzburgerLand

Hallwang (TP/OTS) - Das SalzburgerLand bietet Wintersportlern eine einzigartige Sinfonie aus Winter, Schnee und Musik. Es beginnt bereits im Gletscherherbst mit den ersten Skierlebnissen am Kitzsteinhorn, geht dann über zu spannenden Winterevents - wie die abenteuerliche Schlittenhunde-WM in Werfenweng - und weiter zu einer besinnlichen Stille Nacht-Reise und attraktiven Winterpackages. Flotte Abfahrtsschwünge im Dreivierteltakt genießen Wintersportler mit der einzigartigen Salzburg Super Ski Card!

Mit packenden Events in die Wintersaison

Die neue Skisaison wird in den Salzburger Wintersportregionen mit spektakulären Openings begrüßt. "Get white, get started" lautet das Motto am Kitzsteinhorn bereits Anfang November, gefolgt vom "Internationalen Ski-Countdown" in Obertauern, der "Sport 2000 Snow Mania" in Saalbach Hinterglemm und dem "Start up 09" in Flachau. Wagrain begrüßt den Winter mit dem traditionellen "Saisonwendfeuer" und im Gasteinertal geht beim "Mountainfreak Skiopening" gehörig die Post ab.

Internationale Schlittenhunde-Weltmeisterschaft in Werfenweng

"Auf den Hund gekommen" ist man in Werfenweng im Pongau. Vom 12. bis 15. Februar 2009 verwandelt sich die kleine Alpine Pearls-Gemeinde zum Schauplatz des größten Schlittenhunde-Events Mitteleuropas! Im Zuge der Internationalen Schlittenhunde-Weltmeisterschaft wird das freudige Bellen von rund 1.000 Huskys den sonst so beschaulichen Ort erfüllen, wenn sie sich mit ihren 200 Mushern aus zahlreichen europäischen Ländern den Besten der Welt stellen und um die heiß begehrte Goldmedaille kämpfen. Das WM-Dorf präsentiert sich als Goldgräbersiedlung stilecht nostalgisch und bietet auch abseits der Rennen mit der Kindererlebniswelt "Gold City" und den Erlebnispfaden "Gold Trail" und "Walk of Husky" viel Wissenswertes rund um die Schlittenhunde und die Goldgräberzeit.

190 Jahre "Stille Nacht! Heilige Nacht!" - Ein Lied wird gebührend gefeiert

Am Weihnachtsabend vor 190 Jahren wurde "Stille Nacht! Heilige Nacht!", das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt, in Oberndorf bei Salzburg zum ersten Mal aufgeführt! Anlässlich dieses Jubiläums gibt es im SalzburgerLand zahlreiche Möglichkeiten, in die Entstehungsgeschichte des Liedes einzutauchen: sechs romantische "Stille Nacht Orte", die praktische "Stille Nacht Card", eine neue kostenlose Broschüre und die erstmalige Präsentation des Original-Autographen im Salzburg Museum krönen das Jubiläumsjahr 2008. Besinnliche Adventmärkte und Brauchtumsveranstaltungen runden das vorweihnachtliche Wintererlebnis im SalzburgerLand perfekt ab.

Eine Karte für’s Paradies! Mit der Salzburg Super Ski Card durch den Winter

Pure Pistenfreiheit und größte Flexibilität bietet Wintersportlern die Salzburg Super Ski Card! Die Karte ermöglicht es, über 2.200 Pistenkilometer in 23 attraktiven Salzburger Skiregionen zu testen und ist als 3- bis 14-Tages-Skipass, als Saisonkarte oder als praktisches 10-Tages-Wahlabo erhältlich. Für schnell Entschlossene gibt es im Vorverkauf (11.10.-4.12.2008) attraktive Vergünstigungen. Nähere Informationen zur Salzburg Super Ski Card:
www.salzburgsuperskicard.com.

Ein Meisterwerk des Winters: Urlaubspackages 2008/09

Im SalzburgerLand wird abwechslungsreiches Wintervergnügen auf und abseits der Skipiste groß geschrieben. So geht’s für Skihasen mit der Gasteiner "Ski & Thermenweek" direkt von der Piste in die Therme, bergeweise Urlaubsglück erfahren Wintersportler beim Skierlebnis im Lungau und Nordic Sports-Begeisterte buchen ihren Urlaub in Saalfelden Leogang inklusive Langlaufkurs. Das gesamte Pistenglück im Überblick bietet die neue, kostenlose Broschüre "Winter im SalzburgerLand - Urlaubspackages 2008/09".

Alle Infos auf einen Blick sind zu finden unter www.salzburgerland.com.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-09-30/09:00

300900 Sep 08

SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft
Mag. Judith Wieser-Pöhl
Tel.: +43 (0)662 6688-344
presse@salzburgerland.com http://www.presse.salzburgerland.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0008