Sanierung der Fußgängerzone der Wiener City

Obmann KommR Ing. Bitzinger: "Zügige Umsetzung ist wichtig für die Gastronomie und unumgänglich für modernes und zeitgemäßes Stadtbild!"

Wien (TP/OTS) - KommR Ing. Josef Bitzinger, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien, fordert eine zügige Umsetzung des Projektes. "Die Fußgängerzone - im Bereich Kärntner Straße, Stock-im-Eisen-Platz und Graben - prägt das Stadtbild der Wiener Innenstadt nachhaltig. Eine neue und vor allem zeitgemäße Gestaltung dient ja nicht nur als Beitrag zum Image der Stadt, sondern hat auch praktische Hintergründe. Der bestehende Bodenbelag ist neben den Schäden durch den "Zahn der Zeit" auch durch den erhöhten Lieferverkehr in schlechtem Zustand. Auch der Gehkomfort wird durch die neu verlegten Platten wesentlich erhöht. Die Schanigärten in diesem Bereich werden gerne frequentiert und sollen in neuem Glanz erstrahlen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zum Flair einer Stadt!", ist Obmann Bitzinger überzeugt.

Dass man diese notwendige Neugestaltung in ein Gesamtkonzept einbettet, zeigt die Bedeutung dieses Gebietes für die gesamte Stadt.

Dieser ganzheitliche Ansatz sollte nicht durch Diskussionen über die Bezahlung verzögert oder gar unterbunden werden. Die politischen Entscheidungsträger sind aufgerufen, Sorge zu tragen, dass die Finanzierung sichergestellt wird.

Außerdem wurde mit den Umbauarbeiten - wie Gasrohrlegungsarbeiten, Strom- und Kabellegungsarbeiten - bereits begonnen.

Der Ruf Wiens als Weltstadt, die Modernität und Tradition optimal verbindet, darf nicht unter solchen Unsicherheiten leiden.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2008-09-30/10:58

301058 Sep 08

Mag. Barbara Baumgartner
Spartengeschäftsführerin
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Wirtschaftskammer Wien
Judenplatz 3 - 4
A-1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 514 50-4104
Fax: +43 (0)1 514 50-4117
barbara.baumgartner@wkw.at
http://wko.at/wien/tourismus

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004