Schulbankdrücken in Downunder

Wien (TP/OTS) - Als Reiseland sind Australien und Neuseeland nicht mehr aus den Träumen der Österreicher wegzudenken. Abseits der durch Abenteuerreisen angelockten Australienfans gibt es auch eine immer größere Anzahl an österreichischen Schülern, die Downunder für ein Semester oder gar ein Schuljahr die Schulbank drücken.

Moderne Ausstattung und ein unglaublich breites Fächerspektrum kombiniert mit dem Erlebnis einer Reise ans andere Ende der Welt punkten bei den Teenagern ganz besonders. So sind IT, Theater, Musik und Kunst in den Schulplänen mehr Regel als Ausnahme. Außerschulische Aktivitäten werden groß geschrieben, Jazzbands, Theatergruppen, Organisation von Festivals - all dies macht das Schülerleben in Australien und Neuseeland zu einem besonderen Erlebnis für Austauschschüler.

Der Wiener Spezialreiseveranstalter TravelWorks hat aufgrund der großen Nachfrage sein High School Programm (http://www.highschoolyear.at) ausgebaut, neben mehreren Schulen in Sydney sind nun auch Adelaide, Melbourne und Currumbia an der Gold Coast buchbar. In Neuseeland stehen u.a. Schulen in Wellington, Auckland und Christchurch zur Verfügung.

Oder wie wäre es mit einer Outdoor-Education, einem Konzept für Erlebnispädagogik? 2002 haben sich mehr als 20 High Schools in Neuseeland zusammengeschlossen um das Fach "Outdoor Education" mit in den Lehrplan zu integrieren. Neben den klassischen Unterrichtsfächern soll ein ganzheitliches Lehr- und Lernkonzept dazu beitragen, die persönliche Entwicklung und Sozialkompetenz jedes einzelnen Schülers individuell zu fördern. So werden zunächst im Klassenraum die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse gelernt, um diese dann später in der Natur praktisch umzusetzen. Je nach Lage der Schule und Jahreszeit bieten die Lehreinrichtungen Sportarten wie Klettern, Abseilen, Kajaktouren, Gletscherwandern oder Rafting an.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2008-10-07/16:49

071649 Okt 08

Travelplus Group
Bettina Hochreiner
Tel.: +43 (0)1 817 37 80-10
bhochreiner@travelworks.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003