GENUSS.bier.pur 3/2008 ist da! - Der "Spagat vom Grund", Exportbiere, deutsches Pils und Bierjubiläen

Wien (TP/OTS) - GENUSS.bier.pur ist das erste und einzige deutschsprachige Publikumsmagazin, welches sich ausschließlich dem Thema BIER widmet. Es erschien soeben in der vierten Ausgabe. Chefredakteur Sepp Wejwar hat die Ottakringer Brauerei besucht und schreibt über den "Spagat vom Grund". Zum Thema "Export" wurden heimische Exportbiere verkostet. Die Vorarlberger Brauereien MOHREN und EGG haben dabei am Besten abgeschnitten. Gemeinsam mit einem Biobier aus dem GUSSWERK - die junge Hallwanger Brauerei, wird in dieser Ausgabe ausführlich vorgestellt. Auch deutsches Pils stand auf dem Prüfstand. Unter den vier Testsiegern - mit je vier Gläsern -befindet sich auch ein "Verkostungs-Pirat": Das durch und durch österreichische STIEGL-PILS.

Professor Reichholf hat mit seiner These "Am Anfang war das Bier" für Aufsehen gesorgt. GENUSS.bier.pur sprach mit ihm. Das Reininghaus-Jahrgangspils ist eine besondere Bierspezialität, die ausschließlich in der gehobenen Gastronomie ausgeschenkt wird. Apropos Jahrgang - 2008 ist das Jahr der Jubiläen. GENUSS.bier.pur berichtet über 150 Jahre Villacher und 300 Jahre Zwettler. Mr. Hophead schrieb eine kritische Kolumne über Gasthausbrauereien und Peter P. Berger fuhr von Hamburg an die Ostsee - von Brauerei zu Brauerei. Wir haben Bier zu Wild getestet und die BierIG, die Interessensgemeinschaft der Bierkonsumenten, besucht.

... und wann genießen Sie?

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-10-15/08:30

150830 Okt 08

Mag. Oliver Krainz
Diplom-Biersommelier
Produktmanager GENUSS.bier.pur; Leitung GENUSS.team
Österreichischer Agrarverlag
Druck- und Verlags GmbH Nfg. KG
Sturzgasse 1a
A-1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 981 77-191
Fax.: +43 (0)1 981 77-111
Mobil: +43 (0)664 532 9400
o.krainz@agrarverlag.at
http://www.bierpur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001