Supermarathon Wien - Budapest vom 19. bis 23. Oktober

Wien (TP/OTS) - Jogger und Marathonläufer kommen in diesem Herbst in Ungarn wieder voll auf ihre Kosten, denn noch weit bis in den Oktober hinein stehen sportliche Highlights auf dem Programm, die für jeden Konditionsgrad etwas zu bieten haben.

Am 19. Oktober 2008 startet der 13. "Coca Cola" Damenlauf und vom 19. bis 23. Oktober ist wieder der Supermarathon Wien-Bratislava-Budapest angesagt. Ihm schließen sich ein Internationaler Halbmarathon in und um Budapest, eine Internationale Radtour sowie ein Skaterwettbewerb an.

Für Begleitpersonen wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Besichtigungen entlang der Strecke angeboten. Am letzten Tag, beim Einlauf nach cirka 321 Laufkilometern in Budapest mit Zielort Heldenplatz, schließt sich dem Teilnehmerfeld ein Internationaler Halbmarathon an. Anmeldungen für die diversen Läufe sind großteils noch möglich. Die Höhe des Startgeldes liegt je nach Meldedatum und Teilnahme (Marathon, Halb- oder Minimarathon, Staffel, Mannschaftswertung) zwischen 12 und 200 Euro. Bei allen Marathons gibt es für "Einsteiger" meist auch einen Fun-Run über 3,5 Kilometer oder den Frühstücklauf über 5,3 Kilometer.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es im Internet unter http://www.budapestmarathon.com oder http://www.szupermarathon.hu

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2008-10-15/08:39

150839 Okt 08

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 1/R/707
Tel.: +43 (0)1 5852012-13
Fax: +43 (0)1 5852012-15
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at
http://www.hungary.com
kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 3600 000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002