Bollywood in Wien: Galanacht des Reisens 2008

Wien (TP/OTS) - Ein gesellschaftlicher Höhepunkt des touristischen Jahres ging am Donnerstagabend in Wien über die Bühne. Die besten Touristiker wurden auf der Galanacht des Reisens mit den Verkehrsbüro Travel Awards 2008 gekürt. Über 300 geladene Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden zu kulinarischen Genüssen aus Indien und den Klängen aus Bollywood.

Galanacht des Reisens: Am 6. November 2008 wurden die begehrten "Reise-Oscars" an die besten Reisepartner der Verkehrsbüro Group im Austria Trend Eventhotel Pyramide verliehen. Die Preisträger sind Tui Österreich, Dertour, Thomas Cook/Neckermann, Austrian Airlines, Emirates, Schwarzer Adler Kitzbühel und Club Magic Life Kalawy Imperial. Der erstmals vergebene Innovationspreis ging an die Bundesbeschaffung GmbH für ein Business-Travel-Tool von Travi Austria. Über den Publikumspreis für das "Beste Indienfoto" konnte sich Günther Glaser aus Innsbruck freuen.

Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group: "Wir haben heuer Indien als buntes Motto für die Galanacht gewählt. Einerseits gilt das Land als Subkontinent der Vielfalt, die fasziniert, andererseits schlägt Bollywood eine Brücke zwischen Tradition und Moderne."

Die Branchenprominenz wurde von Inderinnen in farbenfrohen Saris und auf traditionelle Weise begrüßt: mit einem Bindi auf die Stirn und Mango Lassi, Kingfisher Beer sowie würzigen Samosas und Papadam. "Mama Chai" schenkte indischen Tee aus, während sich das weibliche Publikum die Hände mit kunstvollen Henna-Tattoos schmücken ließ. Das indische Galabuffet zeigte mit Chicken Korma, Rogan Josh (zartes Lammcurry) oder Machhli Tamatar (Red Snapper in Tomatensauce) und Desserts wie Tapioka-Reispudding oder gebackene Banane mit Honig-Joghurt die kulinarische Vielfalt des Subkontinents.

Publikumsmagnet war auch der Gewürzmarkt mit Blütenblättern, Früchten, Gewürzen und Räucherstäbchen. Gefeiert wurde zu den Klängen indischer Künstler von Weltrang, die eigens aus London angereist waren: Sirishkumar, internationaler Percussionist, begeisterte mit einem Trommelfeuerwerk auf seinen Tabla. Ein Bollywood-Spektakel lieferte die Kaderschmiede Honey’s Dance Academy, die bereits mit Bollywood-Größen wie Shah Rukh Khan und Hrithik Roshan zusammengearbeitet haben. Comedian Ciro de Luca schlüpfte für die Verkehrsbüro Group in die Rolle von Brahmburi Bramana Swani, der zum ersten Mal sein Dorf für eine Reise nach Europa verlässt und allerlei Kurioses in Wien entdeckt.

Travel Awards 2008: Preisträger in acht Kategorien

Als Gewinner in der Kategorie "Beste Werbung" ging die Tui Österreich hervor, in der Kategorie "Bestes Partnerhotel im Ausland" der Club Magic Life Kalawy Imperial in Ägypten. Über die Auszeichnung als "Beste Airline" konnten sich gleich zwei Fluglinien freuen:
Austrian Airlines wurde punktegleich mit Emirates bewertet. Der Award in der Kategorie "Bester Reiseveranstalter" ging heuer an Dertour, in der Kategorie "Bestes Service für Reisebüros" an Thomas Cook Austria AG/Neckermann Reisen Österreich.

Erstmals wurde in drei neue Kategorien bewertet: Als "Bestes Partnerhotel in Österreich" wurde das Hotel Schwarzer Adler Kitzbühel ausgezeichnet. Den Award für die "Beste Innovation Business Travel" ging an die Bundesbeschaffung GmbH für ein Produkt von Travi Austria. Über den Hauptgewinn in der neuen Kategorie "Bestes Indienfoto" in Kooperation mit der österreichischen Tageszeitung Kurier konnte sich Günther Glaser aus Innsbruck freuen, dessen Foto aus über 2000 Einsendungen ausgewählt wurde.

Promi-Sichtungen

300 geladene Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden:
Austrian Airlines / Andreas Bierwirth, TUI Österreich / Vorst.-Vors. Klaus Pümpel, Lufthansa / Dir. Kai Utermann, Hans Enn / Ski-Legende, Schauspieler Ciro de Luca, Michael Hadschieff / Eislauflegende, Emirates Österreich / Dir. Martin Gross, Magic Life / CEO Andreas Karsten, Europäische Reiseversicherung / GD Martin Sturzlbaum, mobilkom AG / Marketing Manager Petra Stangl, Mondial Versicherung / GF Ursula Vogler, Thomas Cook Austria AG / VD Reinhard Kotzaurek, Qatar Airways / Area Manager Wolfgang Ehardt, Saatchi & Saatchi / CEO Michael Nitsche, Lauda Air / Vorst.-Vors. Thomas Suritsch, Dertour / GF Gerhard Begher, Bentour Österreich / GF Gürsel Erel, Susi Zapletal / Air Berlin/flyniki, Guido Hackl / Air France-KLM und viele mehr.

Fotos zur Veranstaltung finden Sie im Internet auf http://christandl.com/gala. Weitere Fotos auf Anfrage.

Verkehrsbüro Group
Die Verkehrsbüro Group ist Österreichs führender Tourismuskonzern. In den Geschäftsfeldern Touristik und Hotellerie sind rund 2.900 Mitarbeiter tätig. Der Jahresumsatz betrug 2007 rund 809 Mio. Euro (exkl. abgegebener Sparte Kulinarik).

In Österreich beweist der Konzern im Bereich Touristik mit einem dichten Filialnetz mit rund 140 Standorten - geführt unter den Marken "Verkehrsbüro Reisen" und "Ruefa Reisen" sowie mit "Billige Reisen" -bedeutende Marktpräsenz und Kundennähe. Als Reiseveranstalter ist die Verkehrsbüro Group im Spezial- und Nischensegment positioniert. Marktleader ist die Verkehrsbüro Group zudem im Geschäftsreisesegment mit acht Business Travel Center. Weiters zählen die Eurotours International als größte Incoming-Agentur Zentraleuropas sowie touristische Beteiligungen in Österreich und in der Slowakei, Tschechien, Polen, Rumänien und Ungarn zum Konzern.

In der Hotellerie ist die Verkehrsbüro Group in Österreich mit 19 Hotels in Wien, 8 Häusern in den Landeshauptstädten und 5 Resort-Hotels in Kitzbühel, Loipersdorf, Fieberbrunn und seit August 2008 in St. Lambrecht vertreten. Das CEE-Portfolio umfasst neben dem Austria Trend Hotel Ljubljana ab 2009 das Austria Trend Hotel Bratislava. Mit bald 34 Hotels mit über 10.000 Betten sind die Austria Trend Hotels & Resorts die führende Hotelgruppe in Österreich. Im Segment Low-Budget-Design-Hotels plant die Verkehrsbüro Group in einem ersten Schritt Standorte in Wien im Joint Venture mit der deutschen Motel One AG.

Die Presseaussendungen der Verkehrsbüro Group finden Sie unter www.verkehrsbuero.com/presse .

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0003 2008-11-07/12:43071243 Nov 08Verkehrsbüro Group
Konzernkommunikation
Mag. Birgit Reitbauer
Dresdner Straße 81-85, 1200 Wien
Tel.: 01/588 00-172 , Fax: 01/588 00-180
E-Mail: presse@verkehrsbuero.at, Internet: www.verkehrsbuero.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005