ÖVP weist T.A.I.-Spekulationen zurück

Wien (TP/OTS) - Die ÖVP weist heutige Spekulationen des Branchenblattes T.A.I. hinsichtlich einer angedachten Abschaffung des Tourismusausschusses zurück, informiert heute der ÖVP-Pressedienst. Dieser Meldung fehlt jede tatsächliche Grundlage. ****

Die ÖVP werde sich weiterhin auf die Arbeit in den Untergruppen konzentrieren und öffentlichen Spekulationen über angebliche Positionen oder Ergebnisse keinen Vorschub leisten.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0009 2008-11-13/15:24131524 Nov 08ÖVP Bundespartei
Abteilung Presse und Medien
Tel.: +43 (0)1 401 26-420
http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0010