Erfolgreiches Seminar mit Klaus Kobjoll beim n.b.s Partnertag

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - Witzig, spritzig und absolut sympathisch präsentierte Klaus Kobjoll am Freitag, 21. November 2008, vor 116 Teilnehmern Innovationen in Marketing und Service. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von n.b.s hotels & locations und Amadeus für Kunden ausgerichtet.

Das neue Hotel S1 Schwechat bei der Marché Raststation, ein n.b.s Partnerbetrieb, war der ideale Tagungsort für dieses anregende Seminar. Einen ganzen Tag lang wurde eingeladen, den spannenden Ausführungen und konkreten Beispielen zu lauschen.

Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von Kobjolls Ideen und neuartigen Umsetzungsstrategien. Die "wahre Herzlichkeit" steht im Mittelpunkt. Mit diesem wirklich ehrlich gemeinten Ansatz kann der Gast in einer besonderen Weise angesprochen werden.

"Unsere größte Gefahr ist nicht die Konkurrenz, sondern dass uns der Erfolg träge macht", so Kobjoll, der anregt, Aktivitäten immer wieder neu zu "erspüren". Nach der Phase des Steigens muss das Erlangte gesichert werden. Nur so kann der Erfolg gesichert werden. Die Ziele des Unternehmens sollen laut Kobjoll so hoch gesteckt sein, dass sie bei großen Anstrengungen gerade noch erreichbar sind.

Die Mitarbeiter des Unternehmens sollen über sich hinaus wachsen. Anstatt Stellenprofile zu erstellen wird der Lebenszyklus des Stelleninhabers mit der Situation seines Bereiches sorgfältig abgestimmt. Denn so Kobjoll: "Wirkungsvolles Steuern von Veränderungsprozessen und wirkungsvolles Fördern von Menschen beruht auf dem Ausbalancieren der Lebenszyklen."

Angesprochen wurden auch die vier Säulen der Qualität. Nach der Basisqualität, die der Kunde voraussetzt, gibt es die Erwartungsqualität, die durch den Preis oder das Image geprägt ist. Als nächsten Schritt gibt es die Überraschungsqualität, die Kunden nicht erwarten. Als höchste Säule steht die Wirkung der Mitarbeiter. Diese erzeugen bei den Gästen/Kunden Resonanz. Die Mitarbeiter erzeugen Momente der Wiederverzauberung. Klaus Kobjoll hat hierzu einen besonderen Ansatz gewählt. Seine Mitarbeiter sind Teil eines Ensembles, das auf der Bühne des Hotels spielt und die Gäste verzaubert.

Rückfragen & Kontakt:

Amadeus Hospitality Group
Stefan Bezold
Tel.: +49 (0)8106 321-0, Fax DW 111
Bezold@amadeus-hospitality.de
http://www.amadeus.com/hotels

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0010 2008-11-24/16:57

241657 Nov 08

n.b.s. hotels & locations
Christina Neumeister-Böck
Industriestraße 2, 2380 Perchtoldsdorf
Tel.: +43 (0)1 867 36 60, Fax DW 14
office@nbs.co.at
http://www.hotelprofis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0013