Wechsel an der Spitze des Hotel&Spa Linsberg Asia

Herbert Fasching übergibt nach dem erfolgreichem Markteintritt des neuen niederösterreichischen Thermenhotels an Thomas Lunacek

Bad Erlach (TP/OTS) - Nach der überaus erfolgreichen Markteinführung und Strukturierung des Hotel & Spa "Linsberg Asia" für die Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH durch Hoteldirektor Herbert Fasching übernimmt Thomas Lunacek die Hotelleitung.

Nach leitenden Positionen in der steirischen Thermenhotellerie, Geschäftsführung der Steigenbergerhotels in Bad Waltersdorf, Bad Tatzmannsdorf und Therme Loipersdorf, war er zuletzt als Vorstandsdirektor der Bad Gleichenberger Therapie und Thermen AG tätig.

Thomas Lunacek übernimmt das Management des Vierstern-Superior-Hotels mit 116 Doppelzimmern, sechs Suiten und drei Long-Stay Apartments. Zusammen mit fünf Seminarräumen und einer japanisch gestalteten Gartenanlage, bietet das Hotel ein Auszeit vom Alltag.

Der großzügige Thermenkomplex Linsberg Asia liegt nur 64 km von Wien, nahe Wiener Neustadt, an den ersten Ausläufern der "Buckligen Welt" in Niederösterreich. Wasserwelten, acht Pools und verschieden thematisierte Saunen laden bei jeder Wetterlage zu Ruhe und Erholung ein. Asiatische und westliche Behandlungsmethoden bieten dem Erholungssuchenden Entspannung und Ruhe.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2008-12-16/10:07

161007 Dez 08

COMUNICA public relations
Mag. Karin Huber
Tel.: +43 (0)1 997 15 75
huber@comunica.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003