Nicht verpassen! Die Heimtextilmesse 14. - 17. Jänner 2009

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - Die Heimtextilmesse präsentiert sich zum 39. Mal in Frankfurt von ihrer besten und originellsten Seite. Fachbesucher aus der ganzen Welt warten schon seit Monaten gespannt auf die Eröffnung der Weltleitmesse für Wohn - und Objekttextilien.

Mit einer hochkarätigen Rednerbesetzung startet die Heimtextil am ersten Messetag, 14. Januar 2009, zu einer viertägigen Vortragsreihe speziell für die Bettwarenbranche. Textilien für Bett und Bad sind die Vorreiter der Wohntextilbranche für nachhaltige und ökologische Entwicklungen: Der direkte Hautkontakt des Materials und die wachsende Bedeutung ethischen Bewusstseins, mit Umwelt und Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen, sind der Motor für Innovation.
Viele Hotels und Betriebe sind sich des Trends in eine nachhaltige Richtung bewusst und setzen daher in ihren Häusern auf neue Akzente. Ob Allergiker - oder High-Tech Bettwäsche, die Trends von morgen findet man auf der Heimtextilmesse!

Versäumen sollte man nicht den Young Contract Creations Award Upholstery auf welchem man frische Ideen und Prototypen erleben kann. Der Young Contract Creations Award Upholstery wird 2009 bereits zum zweiten mal ausgerufen.

Was passiert wenn sich junge Designer mit Systemgastronomie beschäftigen? Welche Ideen aus dem Kreativbaukasten machen Restauranteinrichtungen unverwechselbar?

Sie können gespannt sein, welche neuen Akzente Einzug in die Restaurants finden oder welche Objekte die Aufmerksamkeit der Industrie und der Fachwelt erregen.

Marrakesch: Stadt am Fuße des Atlas, Ort der Händler, ein kleines Stück Tausendundeinernacht.

Für den neu ins Leben gerufenen Nachwuchspreis Young Contract Creations Award Wall ist Marrakesch als Partnerstadt Pate. Aufgerufen ist der Nachwuchs aus den Fachrichtungen: Architektur, Innenarchitektur, Kunst, Produktdesign und verwandter Bereiche, im Stile Marrakeschs Innen- oder Außenfassaden zu gestalten.
Der Young Contract Creations Award Wall wird sie in Erstaunen versetzen. Die Heimtextil schafft ein neues Live-Happening aus Wohnkultur, Innovation und Kunst. Wohnideen blühen völlig neu auf!

Ein toller Start ins Jahr 2009 mit der Heimtextilmesse in Frankfurt am Main!

Weitere Informationen und Ticketbestellungen unter
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0001 2009-01-07/08:30070830 Jän 09Official Representation of Messe Frankfurt Exhibition GmbH
(Consumer goods & Textile fairs)
n.b.s hotels & locations GmbH
Industriestraße 2
A-2380 Perchtoldsdorf
Tel.: +43 (0)1 8673660 Fax-DW 14
Mobil: +43 (0)699 16667744
Markus Pfeffer
info-nbs@austria.messefrankfurt.com
http://www.messe-frankfurt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003