Die andere Seite der Wirtschaftskrise: Das Interalpen-Hotel Tyrol - eine Jobmaschine

Seefeld (TP/OTS) - Von wegen Rezession: Das Interalpen-Hotel Tyrol bei Telfs auf dem Seefelder Plateau im Tiroler Oberland sucht als einer der größten touristischen Arbeitgeber Tirols händeringend nach Fach- und Nachwuchskräften in verschiedenen Bereichen.

Dazu gehören ein qualifizierter Buchhalter oder eine Buchhalterin, Köche sowie sieben Lehrlinge in den Gastronomieberufen. "Wie schlimm muss die so genannte Wirtschaftskrise werden, damit wir wieder Arbeitskräfte bekommen?", fragt Direktor Oliver Mathée, der seit zwei Jahren im Fünf-Sterne-Hotel auf der Buchener Höhe tätig ist. "Alle beklagen sich über den Stellenmangel, aber wir können unsere Lücken nur schwer füllen."

Dabei gilt das 600-Betten-Hotel in der Branche als sehr guter Arbeitgeber. Nicht zuletzt ist ein Zeugnis vom Interalpen-Hotel Tyrol eine begehrte Trophäe im Lebenslauf junger Touristiker. Dies gilt besonders für Köche aufgrund der guten kulinarischen Reputation des Luxusresorts. Der mit zwei Hauben dotierte Interalpen-Küchenchef Christoph Zangerl konnte sich von 2008 auf 2009 um einen weiteren Gault-Millau-Punkt auf nun 16 Punkte steigern.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Ansprüche an die Bewerber für Stellen im Interalpen-Hotel Tyrol sehr hoch sind. Das Serviceniveau im 250-Mitarbeiter-Haus bewegt sich auf einem absoluten Topniveau, und Bewerber müssen von vornherein ins Gesamtbild passen. Das gilt für die Küche genauso wie für den Service, aber auch für die Buchhaltung. "Unsere Gäste reisen international und vergleichen uns daher auch mit internationalen Fünf-Sterne-Hotels. Schon allein deshalb sind die Vorgaben an unsere Servicequalität enorm", sagt Oliver Mathée.

Zur Mitarbeitersuche nutzt das Interalpen-Hotel Tyrol verschiedene Netzwerke. Neben den klassischen Anzeigen und den einschlägigen Internetportalen arbeitet das Haus im Verbund "Stars-4-You" mit anderen Topbetrieben zusammen, um Mitarbeiter auszutauschen und zu fördern. "Wer in der Hotellerie Karriere machen will, kann hier seine Grundsteine legen!", verspricht Oliver Mathée.

Allgemeine Kurz-Beschreibung Interalpen-Hotel Tyrol*****:

Auf dem Seefelder Hochplateau, in der unberührten Natur der Tiroler Bergwelt, liegt majestätisch das Interalpen-Hotel Tyrol auf über 1.300 Metern. Das Fünf-Sterne-Hotel beeindruckt nicht nur durch seine exklusive Lage, auch die Architektur des Hauses ist außergewöhnlich. Der imposante Bau wird durch wohltuende Großzügigkeit und alpenländische Gemütlichkeit im Innern ergänzt. Erst vor Kurzem wurde der Empfangsbereich mit der Rezeption neu und edel gestaltet sowie die Kaminbar dezent und trotzdem umfassend modernisiert. Die stilvolle Einrichtung zaubert eine exklusive Atmosphäre und vermittelt Harmonie und Behaglichkeit im ganzen Haus. Die ausgezeichnete Küche von Haubenkoch Christoph Zangerl verwöhnt die Gäste mit internationalen Köstlichkeiten und einheimischen Spezialitäten -abgerundet durch die perfekte Weinauswahl von Diplom-Sommelier Andreas Pfingstl.

Seit diesem Jahr stehen 150 neu renovierte Zimmer und Suiten zur Verfügung. Sie sind im modern-luxuriösen Tiroler Stil eingerichtet. Darüber hinaus bietet das Interalpen-Hotel Tyrol jetzt eine komplett neue Zimmerkategorie: die exklusiven "Lodge-Zimmer" - eine außergewöhnliche Neuinterpretation des alpenländischen Stils mit edlen Materialien und Wellnessoasen.

Auch bei Wellness und Beauty setzt das Interalpen-Hotel Tyrol neue Maßstäbe: Der luxuriöse, großzügig gestaltete Spa-Bereich mit gemütlichem "Tiroler Saunadorf" und Panorama-Pool umfasst über 5000 Quadratmeter.

Genießen Sie paradiesische Urlaubstage in reizvoller Umgebung mit einem großartigen und unvergleichlichen Angebot - ganz nach Ihrem Geschmack und ganz nach dem Motto des Luxusresorts: "Von allem etwas mehr"!

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2009-01-08/14:56

081456 Jän 09

Interalpen-Hotel Tyrol*****
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1
A-6410 Telfs-Buchen
Tel.: +43 (0)50809-30
+43 (0)50809-37190
sales.marketing@interalpen.com
Ansprechpartner: Gunter "Rick" Voigt, Marketing
http://www.interalpen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003