ÖHV-Pressekonferenz: ÖHV-Destinationsstudie 2009, 26.2.09

Wien (TP/OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,
die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) lädt Sie zur Präsentation der ÖHV-Destinationsstudie 2009 ein. ÖHV-Generalsekretär Thomas Reisenzahn präsentiert Ihnen einen Vergleich der regionalen Performance bei Ankünften, Nächtigungen, Auslastung und Umsatz. Dr. Julian Pötzl, Roland Berger Strategy Consultants, zeigt Erfolgsfaktoren und Best Practice-Beispiele im Destinationsmanagement auf. Dr. Franz Hartl, Geschäftsführer der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank, analysiert die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen in den Destinationen.

ÖHV-Pressekonferenz
Donnerstag, 26. Februar 2009, 10.00 Uhr
Steigenberger Hotel Herrenhof, Herrengasse 10, 1010 Wien

Um Anmeldung per e-mail an office@oehv.at wird gebeten.
Mit freundlichen Grüßen

ÖSTERREICHISCHE HOTELIERVEREINIGUNG
Hofburg, A-1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 533 70 71
office@oehv.at
http://www.oehv.at
ÖHV-Hotels online: http://www.first-austrian-hotels.com

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2009-02-23/09:23

230923 Feb 09

Martin Stanits
Österreichische Hoteliervereinigung
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-20
presse@oehv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002