Einer der auszog - um Vielen das Kochen zu lehren!

Die Rede ist hier von einem der prominentesten und besten Köche die Österreich verließen, um das Glück des Tüchtigen im Ausland zu finden.

Wien (TP/OTS) - Solchen besonderen Köchinnen und Köchen, die diesen Weg erfolgreich konsequent gehen, verleiht die Sektion Wien des Verbandes der Köche Österreichs (VKO) und der Gastronomieclub Wien gemeinsam, alljährlich die "Goldene Cloche".

Für alle, denen zu diesem Wort das Bild fehlt: Die Cloche ist die Abdeckhaube der Speisen - meist in der "Haubengastronomie" anzutreffen und inszeniert so manche kulinarische Köstlichkeit. Nachdem im Vorjahr Sarah Wiener diese Ehrung mit Freude genossen hat, geht sie heuer an den Koch des Jahrhunderts: An Eckart Witzigmann.

Im Rahmen der Galanacht der Wiener Gastronomie, wird Eckart Witzigmann die Goldene Cloche von Siegfried Dörre, dem Obmann der Wiener Köche und Walter Piller, Obmann des Gastronomieclubs Wien auf der Bühne in Empfang nehmen.

Davor allerdings hat er noch genügend Zeit, sich im Goldenen Buch des Kochverbandes zu verewigen, in das schon Kaiser Franz Josef (ein bekannter Genießer) geschrieben hat.

Timetable:
Freitag, 6.März 2009
19.30 - 20.00 steht Eckart Witzigmann ausschließlich der Presse zur Verfügung
22.15 Eintrag ins Goldene Buch
24.00 Verleihung "Goldene Cloche"

Ort:
"Galanacht der Wiener Gastronomie"
Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße
1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Verband der Köche Österreichs
Siegfried Dörre
Obmann der "Wiener Köche"
http://www.VKO.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-02-23/10:19

231019 Feb 09

Elisabeth Brandl
Tel.: +43 (0)699 11910076
info@wedding-vienna.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001