Golfland Kärnten: 90 Seiten Sonderheft über Golf in Kärnten

Villach (TP/OTS) - Mit einer Auflage von insgesamt 55.000 Stück erschien Mitte Feber 2009 ein Sonderheft über "Golfland Kärnten". Produziert wird das 90 Seiten starke Magazin vom "Golfmagazin Deutschland", Auftraggeber ist "Golfland Kärnten".

"15.000 Stück der Erstauflage werden über Kioske erhältlich sein, weitere 10.000 beim Verlag" erklärt "Golfland Kärnten"-Geschäftsführer Günther Novak. "Die verbleibenden 30.000 Stück gehören uns und werden im Zuge der Gästeanfragen-Beantwortung, bei Veranstaltungen und per Direct Mail direkt an "Golfland Kärnten"-Interessierte weitergeleitet" sagt der Golfland Kärnten-Obmann Mag. Roland Sint. Das "Golfmagazin Deutschland", das das Heft nicht nur produziert sondern in Absprache mit dem Auftraggeber auch für den redaktionellen Inhalt verantwortlich zeichnet, wird die Sonderausgabe bewerben, weil es ja ein großes -finanzielles - Interesse daran hat, seine 25.000 Stück an den Mann zu bringen. 95.000 Euro beträgt der Produktionskostenzuschuss von "Golfland Kärnten", der aus dem laufenden Budget sowie einer Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 10 % finanziert wird.

"Golfland Kärnten" ist eine Kooperation von zwölf Golfplätzen (neun in Kärnten, einer in Slowenien, zwei in Italien) und 58 Hotels mit insgesamt 6.108 Betten, die sich auf golfende Gäste spezialisiert haben. Golfer, die in einem der Mitgliedsbetriebe gebucht haben, erhalten auf den zwölf Mitgliedsanlagen eine 20%ige Greenfee-Ermäßigung in der Hauptsaison (Mai bis September) sowie 30 % in der Vor- und Nachsaison (Saisonbeginn bis Ende April und ab Oktober bis Saisonende). Im letzten Jahr wurden über "Golfland Kärnten" auf den beteiligten Kärntner Golfanlagen 17.160 Greenfees verkauft, das entspricht gegenüber dem Jahr 2007 einer Steigerung von 16,2 %.

Vereinsmitglied Kärnten Werbung. Auch seitens der Kärnten Werbung ist man den Aktivitäten des "Golfland Kärnten" nicht nur wohlgesonnen, sondern unterstützt sie tatkräftig: "Vor 20 Jahren spielten knapp 10.000 Österreicher Golf, heute sind es zehnmal so viel", erklärt Prok. Mag. Karl Grossmann, Leiter der Abteilung Tourismusentwicklung, die Beweggründe für das Engagement der Kärnten Werbung. Ähnlich sei die Situation in den wichtigsten Herkunftsmärkten Kärntens, also Deutschland, Italien und Holland. "Golf ist zudem ein überaus wichtiges Angebot zur Saisonverlängerung mit hoher Wertschöpfung. Daher sind wir Vereinsmitglied des "Golfland Kärnten" und als solches intensiv in die strategisch Planung eingebunden."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2009-03-14/09:00

140900 Mär 09

Gratis Golfmagazin, Buchungsanfragen sowie weitere Infos:
Golfland Kärnten
Mag. Claudia Pettauer
Ossiacher See Süduferstraße 59-61
9523 Landskron / Villach
Tel:: 0043/4242/44 200-80
Fax: 0043/4242/44 200-90
E-Mail: golfland@kaernten.at
www.golfland.kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0005