Silberregion Karwendel mit kostenlosem Mountainbike-Führer: Natur und Alpen im Doppelpack

Schwaz/Silberregion Karwendel (TP/OTS) - 42 Routen, 1000 Kilometer Länge und 40000 Höhenmeter: Der neue Mountainbike-Führer präsentiert die schönsten Familientouren und anspruchsvolle Bikerouten im Karwendel und den Tuxer Voralpen.

Die Silberregion Karwendel entpuppt sich schon jetzt nach Frühlingsbeginn als faszinierende Naturarena für alle Biker, die nach langer Winterpause den unbändigen Wunsch nach Bewegung auf dem Sattel haben. Das abwechslungsreiche Bikerevier begeistert mit spannenden Touren in schönster Alpenlandschaft. Grandiose Ausblicke auf weiße Gletscher und faszinierende Berge bereichern das Raderlebnis beim Strampeln auf naturnahen Pfaden durch üppige Blumenwiesen, vorbei an glasklaren Seen, durch duftenden Wald. Unterwegs laden viele urige Almen als willkommene Raststationen ein. Im kostenlosen Mountainbike-Führer der Silberregion Karwendel sind tolle Touren ausgearbeitet und die Gäste der Region können sich genau die für sie passende Strecke aussuchen, vom lockeren Einrollen über Wald- und Wiesenwege entlang des Inns, über gemächliche Höhenpfade bis hin zu herausfordernden Forststraßen, die schon einmal die Oberschenkel brennen lassen. Jeden Tag eine andere Tour im Familienkreis oder im Team mit Freunden: Die Abwechslung bringt den Fahrspaß.

Lust auf mehr?

"Die berühmte Karwendel-Königstour mit 55 Kilometern und 2150 Höhenmetern ist eine Herausforderung, selbst für den gut trainierten Einzelkämpfer!", meint Markus Schmidt, Geschäftsführer der Silberregion Karwendel. Doch zum Raderlebnis gehört auch die Entspannung. Einerseits als Belohnung für die Anstrengungen im Sattel natürlich das Beste aus Küche und Keller mit den vielen regionaltypischen Gerichten, andererseits mit dem abwechslungsreichen Freizeitprogramm der SILBERcard, die jeder Gast kostenlos von seinem Vermieter erhält. In der Silberregion Karwendel bietet eine Vielzahl mountainbikefreundlicher Betriebe genau jenen Komfort und Service, den das Zweiradherz begehrt: absperrbarer, diebstalversicherter Rad-Einstellraum, Bike-Waschplatz mit Wasserschlauch, kleines Rad-Reparatur-Paket, Biketouren-Empfehlungen und mehr. Am Morgen lässt sich beim herzhaften Radlerfrühstück in der regionalen Bikekarte schon die nächste Herausforderung ausfindig machen.

Der kostenlose Mountainbike-Führer ist erhältlich unter http://www.mtb-region.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2009-03-31/08:00

310800 Mär 09

Silberregion Karwendel
Franz-Josef-Strasse 2
A-6130 Schwaz in Tirol
Tel.: +43 (0)5242 63240
info@silberregion-karwendel.at
http://www.silberregion-karwendel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004