Vorbildliches Anfragemanagement beim Biohotel Stanglwirt

Weniger Ärger mit Bürokratie und Büroarbeit an der Rezeption - Dank dem Programm RezeptionsAssistent bleibt mehr Zeit für die optimale Betreuung der Gäste.

Salzburg (TP/OTS) - Im renommierten Biohotel Stanglwirt im
Nobelort Kitzbühel ist man bald schon noch besser auf die vielen Anfragen vorbereitet. Warum? Weil der bekannte österreichische Tourismustleitbetrieb clever investiert.

In ein Programm, das viele Handgriffe im Anfrage- und Gästeservicemanagement erleichtert. RezeptionsAssistent heißt das Werkzeug, das Werner Elmer von eMarketer seinem Kunden empfohlen hat und das zukünftig das Rezeptions- und Reservierungsteam des Biohotels Stanglwirt unterstützt. Werner Elmer arbeitet auch mit Aqua Dome zusammen, der bereits seit 2 Jahren hervorragende Erfahrungen mit RezeptionsAssistent macht.

Bereits seit 2006 verwendet der Stanglwirt CheckEffekt - das "Schwesterprogramm" von RezeptionsAssistent - für die Erfolgsmessung seiner Website. Maria Stöckl, Verkaufsleiterin des Stanglwirts, war bei der Präsentation des RezeptionsAssistent sofort überzeugt. Die flexible Gestaltung der Angebote hat sie auf Anhieb begeistert. "Das Programm erfasst alle Anfragen, die an unseren Betrieb gerichtet werden und sortiert sie übersichtlich."

Auch die, auf eine Anfrage folgenden Arbeitsschritte werden deutlich erleichtert. Der RezeptionsAssistent fasst Angebote nach und archiviert die gesamte Korrespondenz, die so schnell und einfach wiederzufinden ist. Das alles funktioniert ganz automatisch.

Zeitersparnis beim Angebot

Durch die Verbindung von CheckEffect und RezeptionsAssistent sind in jeder Anfrage die Suchbegriffe des potenziellen Stanglwirt-Urlaubers ersichtlich, was die passgenaue Angebotserstellung um ein Vielfaches erfolgreicher macht. Sensationell findet die Verkaufsleiterin auch die RezeptionsAssistent Warteliste.

Warteliste: Chance, Buchungslücken zu schließen

In der besonderen Situation des Stanglwirts - Gäste, die anfragen, wollen meist unbedingt in diesem Hotel Urlaub machen - arbeitet der RezeptionsAssistent noch effizienter. Werner Elmer von eMarketer:
"Wir haben es hier mit einem besonders bekannten Hotel zu tun, wo es Gäste gerne in Kauf nehmen, länger auf die Urlaubszusage zu warten. Maria Stöckl: "Bisher haben wir viele dieser potenziellen Gäste vertrösten müssen. Der Verwaltungsaufwand der Warteliste war für das Rezeptionsteam enorm. Zukünftig verwaltet RezeptionsAssistent die Warteliste, automatisch und völlig ohne unser Zutun. Nach einer Absage oder einem Buchungsausfall wird es ein Leichtes, aus der aktuellen Liste die Buchungslücke zu schließen!"

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2009-05-09/08:30

090830 Mai 09

ncm - net communication management gmbH
Susanne Dürnberger
CheckEffect / Rezeptionsassistent
Aigner Straße 55a
A-5026 Salzburg
Tel.:+43 (0)662 644688; Fax:-88
susanne.duernberger@ncm.at
http://www.ncm.at - Ihr Erfolg im Internet
http://www.checkeffect.at
http://www.rezeptionsassistent.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0003