Rekordverdächtige 100.000 Besucher beim größten Summer Opening Österreichs - Dunkerbeck und Albeau von Williams geschlagen

Wien (TP/OTS) - Eine perfekte Bilanz können die Veranstalter des DWARF8 Surf Worldcups für heuer ziehen: Insgesamt 100.000 Besucher pilgerten an den beiden Wochenenden an den Neusiedler See und feierten bei Sonnenschein, Surf-Sport, Musik-Highlights und Partystimmung die Eröffnung des Sommers. Für die sportliche Überraschung sorgte der Brite Ross Williams, der sich gegen Dunkerbeck und Albeau (FRA) durchsetzte.

Der einzigartige Mix aus Surf-Sport, Beach-Feeling, Live-Musik und Party-Action zieht die Besucher seit Jahren magisch an. Zum ersten Mal in der Geschichte wurden dieses Jahr zwei unterschiedliche Windsurfbewerbe gefahren und drei Titelam Neusiedler See vergeben. Die Top-Stars der Tour wie Björn Dunkerbeck, Antoine Albeau oder Josh Angulo surften mit nationalen Größen wie Chris Sammer, Chris Pressler oder Frank Lewisch um die Wette und wurden dabei von den Zusehern angefeuert. Die besten Wetterbedingungen der letzten Jahre sorgten für die Durchführung der Windsurfbewerbe und zugleich für sommerartige Temperaturen und Urlaubsstimmung am Meer der Wiener. Heute, Sonntag, 11.05. folgt noch die Siegerehrung des PWA Slaloms als krönender Abschluss.

Hoher Nutzen für die Region

Die hohe regionale Bedeutung und große Wertschöpfung der Veranstaltung für die Region zeigt sich vor allem in den Nächtigungszahlen. Der Tourismus der Region profitiert von der Summer Opening Veranstaltung: An den beiden Wochenenden des Events waren die Betten der Region beinahe restlos ausverkauft.

Legendäre Abendveranstaltungen

16 Live-Acts, darunter Thomas D, sorgten für Unterhaltung, die unnachahmliche Sonnenuntergangskulisse für Urlaubsfeeling. Nach den Konzerten wurde bei der Mutter aller Surf-Partys, der BACARDI Partyweek, auf 6 Floors mit insgesamt 30 DJ’s bis in die Morgenstunden gefeiert und getanzt.

Endstand PWA Slalom

1. Ross Williams (GBR)
2. Antoine Albeau (FRA)
3. Gonzalo Costa Hoevel (ARG)
4. Julien Quentel (FRA)
5. Björn Dunkerbeck (SUI)

Infos und Fotos zum Event unter: http://www.pressebereich.at und http://www.surfworldcup.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0001 2009-05-10/14:10101410 Mai 09Carina Trachta
maitlo:trachta@dmg.at
Tel.: 0699/17701840

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001