Bad Gleichenberg feiert mit einem pompastischen Biedermeierfest

Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut...

Bad Gleichenberg (TP/OTS) - Feierlich, nostalgisch, romantisch -einfach wunderschön war das Biedermeierfest in Bad Gleichenberg im Steirischen Thermenland.

Für einen Tag wurde die Zeit um 175 Jahre zurückgedreht und der Ort erstrahlte in jenem Glanz, für den er einst in ganz Europa berühmt war. Ehrwürdige Gäste, wie Kaiser Franz Joseph mit Kaiserin Sisi und Erzherzog Johann mit Gemahlin Gräfin von Meran konnten begrüßt werden. Unter den Fanfaren der Stadtwache Feldbach eröffnete der Kaiser persönlich das Fest. Walzermelodien nach Johann Strauß und Franz Lehar, Drehleier-Musik, Klingel- Klänge des Spielmannzugs der Partnerstadt Röthenbach a.d.Pegnitz begleiteten musikalisch das Festprogramm. Wie einst den edlen Herrschaften, so wurden den Besuchern in den "Restaurants im Park" und "Wiener Cafés" edle Genüsse nach historischer Tradition serviert, Tafelspitz, Kaiserschmarrn Gugelhupf. Bei diesem Fest waren alle ein Teil der wachgerufenen Welt von damals, die Augen offen, aufgeregt, doch ohne jede Eile. Denn Eile, die gab es damals noch nicht, so wenig, wie digitale Uhren... Davon überzeugten sich auch Landeshauptmann Franz Voves und LH-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer, die Aufenthalt auf dem Festgelände ebenso genossen, wie die zahlreichen Gäste.

Ein würdiges Fest, mit welchen der traditionsreiche Kurort sein 175jähriges Jubiläum feierte. Bei strahlendem Kaiserwetter freuten sich die Verantwortlichen des Festcomités von Bad Gleichenberg Tourismus über rund 6.000 Besucher, die diese Veranstaltung in die Region brachte. So sprach der Kaiser: "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut. Ich komme wieder, am 16. Mai 2010."

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0006 2009-05-20/15:15

201515 Mai 09

TV Bad Gleichenberg
Mag. Monika Hödl
Tel.: +43 (0)3159 2203
Fax: +43 (0)3159 2203-3
A-8344 Bad Gleichenberg 11
monika.hoedl@bad-gleichenberg.at
http://www.bad-gleichenberg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004