Fun & Action bei den Jugend Erlebnisklettercamps im Rofan am Achensee (Tirol)

Fulpmes/Innsbruck (TP/OTS) - Die Bergsteigerschule Stubai Tirol veranstaltet auch diesen Sommer für Kinder und Jungendliche zwischen 6 und 18 Jahren einen Kletter-Abenteuerurlaub der besonderen Art. Sepp Rettenbacher, Leiter der Bergsteigerschule Stubai Tirol möchte den Kids neben der Freude und dem Spaß an der Bewegung Begeisterung fürs Klettern vermitteln. Die Faszination des Kletterns besteht neben der sportlichen Leistung auch im Nervenkitzel. Klettern bedeutet, sich und seinen Körper kennen zu lernen, zu beherrschen und sich bewusst auf Abenteuer einzulassen. Im Kinder- und Jugendcamp lernen die Youngsters ihre ganz persönlichen Grenzen auszuloten und die Kraft und Energie ihres Körpers zu erfahren. Auch ein gewisses Maß an Mut und Selbstüberwindung gehören dazu, damit Klettern zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Erfahrene Bergführer bringen den Kindern und Jugendlichen (Einteilung der Gruppen je nach Alter und Können) in abgesicherten Klettergärten die Basics bei: richtiges Sichern, Knotenkunde, Abseilen, zahlreiche Klettertechniken und hilfreiche Klettertricks. Jeder Teilnehmer erhält abschließend einen der acht begehrten, internationalen Kletterausweise: Mini, Toprope, Indoor, Spyder, Outdoor, Expert, Professional oder Cliffhanger.

Neben spannungsreichen Kletterpartien steht auch viel Spaß und Unterhaltung auf dem Programm. Flying Fox, Schatzsuche, Grillen, Kinoabend, Lagerfeuer mit Gitarre und Fackelwanderung, Langschläfertag, Alpendisco und ein abwechslungsreiches Abendprogramm sorgen zudem für Vergnügen abseits der Kletterrouten. Zum Abschluss der Woche bekommt jedes Kind eine Foto-CD mit den Highlights der Woche gratis. Bei der Preisverleihung am Ende der Erlebnis-Kletterwoche warten für alle Teilnehmer tolle Preise.

Bei Schlechtwetter steht natürlich ein attraktives Alternativprogramm zur Verfügung.

Eine Woche Kletterferien all inclusive (Nächtigung, Vollpension, Getränke, täglich ein Eis, Bergführer, Betreuung, Ausbildung, Leihausrüstung, Gepäcktransport, Urkunde und Kletterausweis) kostet Euro 309,-.
Bei zwei oder mehreren Kindern in einer Familie gibt es ermäßigte Preise. Detaillierte Informationen unter www.bergsteigen-stubaital.at

Für alle Kids, die außerhalb Tirols wohnen, bietet Sepp Rettenbacher einen Transferservice vom Innsbrucker Bahnhof nach Maurach am Achensee an.

Für sport- und kletterbegeisterte Eltern gibt es optional ein individuelles Elternprogramm.

Ort: Marauch am Achensee in Tirol, Berggasthof Rofan

Termine: jeweils Sonntag 15:00 Uhr bis Freitag 10:30 Uhr
12.07. - 17.07.09, 19.07. - 24.07.09, 26.07. - 31.07.09, 09.08. - 14.08.09, 16.08. - 21.08.09

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2009-05-25/09:38

250938 Mai 09

und Anmeldung:
Bergsteigerschule Stubai Tirol
Tel./Fax: +43 (0)5225 63490
oder +43 (0)664 333 2222
bergsteigen@tirol-stubai.at
http://www.bergsteigen-stubaital.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002