Einladung zur Pressekonferenz: Veränderte Reisegewohnheiten und ihre Auswirkungen auf Österreichs Tourismuswirtschaft

Wien (TP/OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

die Präsidenten der Österreichischen Hoteliervereinigung, Peter Peer und Sepp Schellhorn, präsentieren zusammen mit Markt- und Motivforscherin Dr. Sophie Karmasin und Michael Kövesi, Partner Deloitte Financial Advisory GmbH, die Auswirkungen von veränderten Reisegewohnheiten auf Österreichs Tourismus.

Befragt wurden die wichtigsten Gästegruppen sowie die führenden Betriebe der österreichischen Stadt- und Ferienhotellerie. Wir freuen uns, Sie zur Präsentation der Umfrageergebnisse im Rahmen einer Pressekonferenz einladen zu können: "Veränderte Reisegewohnheiten und ihre Auswirkungen auf Österreichs Tourismuswirtschaft"

Termin: Dienstag, 16. Juni 2009, 9:30 Uhr
Ort: Le Meridien Vienna, Opernring 13-15, 1010 Wien,
Raum "Velvet Blue 1"

Um Anmeldung per Email an office@oehv.at.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-05-26/11:10

261110 Mai 09

ÖSTERREICHISCHE HOTELIERVEREINIGUNG
Martin Stanits, Leiter Public Affairs & Public Relations
Tel.: +43 (0)1 533 09 52 -20
presse@oehv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0003