Ein Tourimus-Profi für das Europaparlament

Bregenz (TP/OTS) - Dr. Walter Ender Tourismus-Forscher, -Lehrer, -Interessenvertreter und -Politiker, bewirbt sich auf der Liste der ÖVP um ein EU-Mandat. Walter Ender hat jahrzehntelang im Tourismus gearbeitet und dessen Weiterentwicklung, in allen Bereichen gefördert und maßgeblich beeinflusst.

Tourismus-Forscher ENDER hat die eherne Klammer ärztlichen Diktates im Kur- und Bädertourismus erkannt, deren Beseitigung, durch Übergang der Verantwortung von Gesundheit, vom Arzt, auf jeden einzelnen Kurgast gefordert und durch Einführung von "Wellness" dem Gesundheitstourismus neue Wege aufgezeigt. Tourismus-Politiker ENDER hat im In- und Ausland an der Überwindung alt hergebrachter Vorstellungen von Gesundheit im praktischen Kurbetrieb, als Interessenvertreter in vielen Gremien mit gewirkt und dabei immer das heutige Verständnis von Gesundheit vor Augen getragen.

Walter Ender kennt die aktuellen Herausforderungen im Bereich Tourismus und ist ein verlässlicher Partner für all jene, die in dieser für Österreich so wichtigen Branche tätig sind. Ein Touristiker muss in das EU-Parlament! Geben Sie Walter Ender am 7. Juni Ihre Vorzugsstimme!

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-06-04/09:32

040932 Jun 09

Mag. Michael Dittrich
Öffentlichkeitsarbeit
Presse
Kommunikation
Römerstraße 12
A-6900 Bregenz
Tel.: +43 (0)5574 4907-24
Fax: +43 (0)5574 4907-7
Mobil: +43 (0)664 9661834
michael.dittrich@volkspartei.at
http://www.volkspartei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003