vida: Gastro-Hopper informiert über Berufs- und Karrieremöglichkeiten im Tourismus

Grenzüberschreitende Informationsplattform für junge ArbeitnehmerInnen

Wien (TP/OTS) - Der Gastro-Hopper ist eine grenzüberschreitende Informationsplattform für Jugendliche im Hotel- und Gastgewerbe. Die Internetseite wendet sich an junge TouristikerInnen, Lehrlinge, Auszubildende oder FacharbeiterInnen, die im bayrisch-österreichischen Raum arbeiten oder ihre Kenntnisse außerhalb ihres Heimatlandes erweitern möchten. +++

"Mit dem neuen Angebot ermöglichen wir geballte Info für Lehrlinge und junge FacharbeiterInnen im Hotel- und Gastgewerbe", erklärt Thomas Berger, Landesgeschäftsführer vida Salzburg, der an der Umsetzung des grenzüberschreitenden Projektes maßgeblich beteiligt war. Im Vordergrund stehen Informationen zu den individuellen Rechten der Jugendlichen, weiters bietet die Plattform wichtige Hinweise und Hintergrundwissen zur Rechts- und Arbeitsmarktsituation in Österreich und Deutschland.

Interessierte finden rasch und unkompliziert ausgewählte Informationen wie Kollektivverträge und Lehrlingsentschädigungstabellen sowie nützliche Hinweise zu den jeweiligen Berufsbildern, Ausbildungsstandards, Jugendschutzbestimmungen, Steuertipps für Deutschland bzw. Österreich und vieles mehr. Auch für die internationale Jobsuche bietet das Portal praktische Tipps und weiterführende Links.

"Seit Mitte Juni ist die neue Homepage online - schon in Kürze sollen ein so genannter "Speaker´s corner", eine Social Network Plattform für KlassensprecherInnen sowie ein Arbeitszeitrechner folgen", berichtet Berger.

Noch nie war Auslands- bzw. Saisonarbeit im deutsch-österreichischen Grenzgebiet so einfach für mobile Jugendliche, die das Abenteuer Tourismus erleben möchten. Denn hier wird von Profis geholfen: "International arbeiten und unkompliziert Schutz in arbeitsrechtlichen Belangen zu genießen, ist als Gewerkschaftsmitglied kein Problem mehr", so Berger. Vom Inhalt der Homepage können sowohl Jugendliche in Österreich als auch in Deutschland wechselseitig profitieren.

Der Gastro-Hopper ist ein Kooperationsprojekt der Gewerkschaft vida, des österreichischen und deutschen Gewerkschaftsbundes sowie der österreichischen und deutschen Gewerkschaftsjugend. Die Homepage wurde im Zuge eines EU-Projektes von EURES-interalp, einer Beschäftigungsinitiative im bayrisch-österreichischen Grenzraum erstellt.

Mehr Informationen unter: http://www.gastro-hopper.eu

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-06-24/09:42

240942 Jun 09

vida-Öffentlichkeitsarbeit
Ines Schmied
Tel.: +43 (0)1 54641-113
Mobil: +43 (0)664 614 57 31
ines.schmied@vida.at
http://www.vida.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002