Chinesische Köche zeigen Wiens Gastronomen ihr Können

Chinesische Spitzenköche bringen den Wiener Gastronomen traditionelle chinesische Zubereitung näher - Asiatische Küche bei Wienern immer beliebter

Wien (TP/OTS) - "China verzaubert Wien" - Unter diesem Motto lud gestern die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien - in Kooperation mit dem Verband Chinesischer Gastronomie und Hotellerie in Österreich - Wiener Gastronomen zum interkulturellen Austausch mit chinesischen Spitzenköchen ein. Dabei ging es vor allem darum, die authentische Küche des fernen Ostens und deren Zubereitungsmethoden den inländischen Köchen näher zu bringen. Insgesamt über 150 Gastronomen und Gourmets kamen an diesem Abend ins Hotel Modul, um sich von den Kochkünsten der chinesischen Spitzenköche verzaubern zu lassen und ihnen bei der Zubereitung über die Schulter zu schauen.

Besonderes Highlight des Abends waren die aufwändigen Gemüse- und Obstschnitzereien, für die die chinesischen Köche weltweit berühmt sind. Die Gäste konnten in Show-Küchen den Meisterköchen - u.a. vier Spitzenköche aus Shanghai - bei der Zubereitung der warmen und kalten Köstlichkeiten zusehen und anschließend verkosten. In China arbeiten die vier Spitzenköche in den Hotels der Jinjiang-Gruppe, die zu den renommiertesten Hotelgruppen Asiens gehört. So hat etwa der Koch Gu Yuanjian bereits für Persönlichkeiten wie Königin Elisabeth II und den ehemaligen kanadischen Premierminister Pierre Trudeau gekocht.

"Bei unserer aktuellen Gästebefragung hat sich gezeigt, dass die asiatische Küche bei den Wienern immer beliebter wird und hinter der italienischen und österreichischen bereits auf Platz 3 rangiert. Mit dieser Veranstaltung möchte die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft den interkulturellen und fachlichen Austausch zwischen asiatischen Spitzenköchen und der heimischen Kochbranche stärken", sagt Josef Bitzinger, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Von den chinesischen Kochkünsten begeistert zeigten sich u.a. Brigitte Jank (Präsidentin der WK Wien), Spartenobmann Josef Bitzinger und chinesische Prominenz: Wang Xunqin (Chinesische Botschaft), Yuming Chen (Präsident Verband Chines. Gastronomie und Hotellerie in Österreich), Zhou Li (Generaldirektorin Büro für Überseechinesen vom Premierminister, Abteilung Kulturaustausch) und Konsul Jia Kai.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0003 2009-07-08/10:37081037 Jul 09Wirtschaftskammer Wien
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Sparten-GF Mag. Barbara Baumgartner
Tel.: +43 (0)1 514 50-4104
barbara.baumgartner@wkw.at

Pressestelle
Dr. Gary Pippan
Tel.: +43 (0)1 514 50-1314
gary.pippan@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002