Pole-Position für Geisler & Trimmel am Nürburgring

Brixlegg (TP/OTS) - Zwei Geisler & Trimmel-Projekte - das
Eifeldorf "Grüne Hölle" und das Lindner Motorsport- & Congresshotel**** - am neugebauten Nürburgring wurden zum Formel-1-Wochenende eröffnet. 42 Mio. Euro flossen aus diesem Großauftrag in die regionale Wirtschaft Tirols und Salzburgs zurück.

Geisler & Trimmel, mit Hauptsitz in Brixlegg, hat sich in den vergangenen Jahren zum international anerkannten Spezialisten für das Design, die Planung und das Baumanagement komplexer Hotellerie-, Gastronomie- und Eventbauten entwickelt. Rund um das Formel-1-Rennen am kommenden Wochenende sind Donnerstag Abend zwei Großprojekte von Geisler & Trimmel - das Eifeldorf "Grüne Hölle" und das Lindner Motorsport- & Congresshotel**** - am neugebauten Nürburgring offiziell eröffnet worden. In Summe wurden auf der schnellsten Baustelle Deutschlands die zwei Großprojekte von Geisler & Trimmel in nur 11 Monaten realisiert - dabei wurden knapp 70 Mio. Euro investiert. Geisler & Trimmel engagierten für die Abwicklung des Großauftrags großteils österreichische Firmen - 42 Mio. Euro flossen damit in die regionale Wirtschaft Tirols und Salzburgs zurück. Geisler & Trimmel hat damit einen entscheidenden Beitrag für die neue Erlebniswelt am Nürburgring geleistet und ist zu rund 34% an der Motorsport Resort Nürburgring GmbH beteiligt.

Konkret wurden zwei Bauprojekte am Neuen Nürburgring von Geisler & Trimmel umgesetzt: Das Lindner Motorsport- & Congresshotel**** direkt an der Rennstrecke mit exklusivem Sky-Walk zur Bilsteintribüne (T4), einem eigenen VIP-Hubschrauberlandeplatz, sowie ein ganzes Erlebnisdorf - die "Grüne Hölle", rund 5 Gehminuten vom Nürburgring entfernt. Laut Geisler & Trimmel Holding-Chef Erich Geisler hat das Tiroler Unternehmen die Herausforderung angenommen, ist in die Errichtungsgesellschaft eingestiegen und hat den Zuschlag für die Generalunternehmerleistungen in den Teilbereichen Hotel und Eifeldorf Grüne Hölle erhalten, "weil wir unser jahrzehntelanges Know-how, die Planungs- und Bauerfahrung im komplexen Hotellerie- und Gastronomiebereich einbringen konnten und das Projekt von der Konzeption bis zur betriebsfertigen Übergabe samt Termingarantie gewährleisteten!"

Weitere Informationen unter http://www.geisler-trimmel.com

Aktuelle Pressebilder und Pressetext (Langversion) unter http://www.pressezone.at

Rückfragen & Kontakt:

Mühlbichl 36
A-6230 Brixlegg

Tel.: +43 (0)5337 62714-0
Fax: +43 (0)5337 62714-20
office@geisler-trimmel.com

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-07-10/09:25

100925 Jul 09

Geisler & Trimmel GmbH
Unternehmenskommunikation
Roberta Hart-Hilber

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002