FC Genoa bereits zum fünften Mal zum Training im Vitalhotel Edelweiss

Neustift im Stubaital erste Adresse für Trainer Gasperini

Neustift im Stubaital (TP/OTS) - Die Fußballmannschaft des FC
Genoa wurde mit einigen Stunden Verspätung am Montagabend unter Freudenrufen zahlreicher Fans des Stubaier Fanclub im Vitalhotel Edelweiss empfangen. Bereits zum fünften Mal in Folge verbringt die Mannschaft einige Tage zum Trainieren im Stubaital.

Manuela und Roland Pfurtscheller vom Vitalhotel Edelweiss und Tourismusverbandsobmann Sepp Rettenbacher begrüßten die Mannschaft mit Trainer Gian Piero Gasperini persönlich. "Wir sowie das gesamte Team vom Edelweiss fühlen uns geehrt, den FC Genoa bei der Vorbereitung für die neue Saison in der Europaliga unterstützen zu können", freut sich der Chef des Hauses, Roland Pfurtscheller.

Bis zum 24. Juli wird sich die Mannschaft in Neustift im Stubaital auf den Europa-Cup vorbereiten.

Das Vitalhotel Edelweiss ist ein prämiertes Wellness- und Spahotel der gehobenen 4-Sterne-Kategorie im Stubaital mit 40 Zimmern und exklusivem Wellnessbereich. Es wurde im Jahre 1981 von Alois und Apollonia Pfurtscheller gebaut und ist seither ein familiengeführtes Hotel. "In unserem Haus hat das Wohlbefinden und Anliegen jedes einzelnen Gastes oberste Priorität und wir kümmern uns persönlich täglich darum", so Manuela Pfurtscheller abschließend.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=74&dir=200907&e=20090713_n&a=event

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2009-07-15/11:00

151100 Jul 09

Vitalhotel Edelweiss
Frau Manuela Pfurtscheller
Tel.: +43 (0)5226 2280
info@vitalhotel-edelweiss.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001