Alles Walzer bei Jung von Matt/Donau: Agentur gewinnt WienTourismus-Etat

Wien (TP/OTS) - Jung von Matt/Donau steht nach einer
internationalen Ausschreibung als neue Agentur für den WienTourismus fest. Insgesamt bemühten sich 31 Agenturen aus dem In- und Ausland in einem zweistufigen europaweiten Realisierungswettbewerb um den Etat.

Die neue Werbelinie wird sich aus der vom WienTourismus im Frühjahr durchgeführten Markenanalyse in 12 Märkten ableiten. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird sie inklusive Logo, Claim und Design im Rahmen der Wiener Tourismuskonferenz am 22. Oktober 2009 im Semper-Depot. Anschließend wird die Werbelinie weltweit in 18 Sprachen zur Anwendung kommen. "Jung von Matt/Donau hat am besten unsere Briefingvorgaben erfüllt. Das Ergebnis ist eine spannende Zusammenführung von Bewährtem und Innovationen unter anderem im Bereich Bildsprache und Stilistik. Der neue Werbeauftritt des WienTourismus wird der Qualitätsmarke Wien somit perfekt gerecht werden", kommentiert Tourismusdirektor Norbert Kettner die Wahl für Jung von Matt/Donau.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2009-08-04/09:29

040929 Aug 09

Robert Nürnberger
Tel.: +43 (0)1 211 14-111
nuernberger@wien.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002