1 Jahr Hotel & Spa Linsberg Asia mit erfreulich positivem Resümee

Niederösterreichisches Wellness Ressort blickt voller Zuversicht in die Zukunft

Bad Erlach (TP/OTS) - Am 8.8. 2009 feiert das
niederösterreichische Wellness Ressort Linsberg Asia seinen ersten Jahrestag und freut sich über ein durchwegs positives Resümee.

Der großzügige Hotel- und Thermenkomplex in Bad Erlach mit Asien Schwerpunkt wurde vom Markt sehr gut angenommen. Geschäftsführer Dr. Holger Schwarting zeigt sich sehr zufrieden mit über 60 % Auslastung im Hotel, 90 % Auslastung im Spa sowie 292.000 Thermengästen im ersten Jahr. "Dies entspricht durchschnittlich über 700 Tagesgästen und zeigt uns, dass Linsberg Asia nicht nur in der Region sehr gut angenommen wird. Auch die Standortnähe zu Wien erweist sich als Volltreffer. Das Konzept des "Ruhe und Entspannung finden, ohne lange Wege auf sich zu nehmen" ist aufgegangen."
Hotel- und Thermengäste kommen zum Großteil aus Wien und Umgebung, doch auch die Nachbargemeinden sind stark bei den Tagesgästen vertreten.

Der hervorragend ausgelastete Konferenzbereich von Linsberg Asia wird von Firmen nicht nur aufgrund seiner hochwertigen Ausstattung, sondern auch wegen seiner vielfältigen Entspannungs- und Regenerationsmöglichkeiten im Wellness Ressort sehr stark nachgefragt.

Die für Herbst geplanten Neuerungen in Spa und Hotel bedeuten die konsequente Fortführung des Angebots und Schärfung des Profils von Linsberg Asia. Ein vereinfachtes Buchungssystem wird dem hohen Anteil von Individualgästen die Online-Buchung erleichtern. In der Gastronomie wird weiterhin auf das bewährte Miteinander von authentischer fernöstlicher Küche und regionalen Spezialitäten gesetzt. Kreative Menüvariationen, Schmankerln aus der Region und ein Business Lunch Konzept werden neu im Programm sein.
Die exklusive asiatische Pflegelinie Harnn wird ab September im Shopbereich der Therme Linsberg erhältlich sein und im Spa-Bereich in Form spezieller Thai- und Entspannungsmassagen mit Harnn Produkten das Behandlungsspektrum erweitern.

Das Gesamtkonzept der Thematisierung "Ost trifft West", umgesetzt in Gartenanlagen, Innenarchitektur, Wasserwelten, Wellness-Angeboten, Therapie- und Seminarräumen sowie 3 Restaurants, spricht vor allem weltoffene, erholungssuchende Gäste an. Der Thermal- und Spabereich umfasst derzeit 15.000m2 und bietet 1.430m2 Wasserfläche, 8 Poolbereiche und ein vielfältiges Saunaangebot. Das Vierstern-Hotel, umgeben von Naturschutzgebiet, mit 116 Doppelzimmern, 6 Suiten und 3 Langzeit-Appartements bietet Ruhe und Entspannung vom Alltag.

Linsberg Asia lebt seine Verantwortung als touristischer Leitbetrieb in der Region Bucklige Welt. Darüber freut sich auch der Bad Erlacher Bürgermeister Johann Rädler: "Das Thermenprojekt hat für die Region Bucklige Welt und südliches Niederösterreich schon im ersten Jahr gewaltige Impulse gebracht. Ich erwarte mir auch in den kommenden Jahren viele regionale Impulse, die von diesem Leitprojekt in unserer Region ausgehen."

as ambitionierte Projekt hat seine erste Lernphase nun abgeschlossen. Im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden auch weiterhin Anpassungen auf Basis immer neuer Bedürfnisse und Anregungen vorgenommen und mit fernöstlicher Gelassenheit und Freundlichkeit umgesetzt. Linsberg Asia Spa & Hotel blickt positiv gestimmt und voller Zuversicht in die Zukunft.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0006 2009-08-11/11:01111101 Aug 09COMUNICA public relations
Mag. Karin Huber
Tel.: +43 (0)1 997 15 75
huber@comunica.at
http://www.linsbergasia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002