BÖTM Top-Seminar: Wirtschaftskrise - Tourismuskrise?

Serfaus (TP/OTS) - Das heurige Top-Seminar der BÖTM (Bundesverband Österreichischer Tourismusmanager) findet vom 14. bis 16. Oktober im Wiener Renaissance-Hotel "The Imperial Riding School Vienna" statt. Referenten unterschiedlichster Fachgebiete zeigen dabei neue Chancen, Wege und Ideen für den Tourismus im Umgang mit der Wirtschaftskrise auf.

Die Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek erläutert im Eröffnungsvortrag, wie die Spielregeln der Macht in Zeiten der Herausforderung den Entscheidungsspielraum beeinflussen. Sachbuchautor Dr. Werner Fuchs und Georg Wawschinek von Österreichs führendem Medientrainingsinstitut intoMedia sprechen über die Wichtigkeit des Storytelling und warum das menschliche Gehirn Geschichten liebt. Während der Tiroler Hotelier Karl Reiter über seine Firmenphilosophie und Investments in Krisenzeiten berichtet. Mit "barrierefreiem Tourismus für alle" beschäftigt sich der Vortrag von Peter Neumann und Ausnahmeathlet Thomas Geierspichler beweist eindrucksvoll, welche Chancen in schwierigen Zeiten stecken können.

Uwe Frers von tripsbytips.de schildert, wie man mit Facebook und Widgets Kunden gewinnt, und Lothar Krause, Vice President Marketing & Sales bei Deutschlands größtem Online-Reiseclub, gibt Einblick, wie man Kunden zu Stammkunden macht. Trendforscherin Sabine Koppe schließlich berichtet in "Gipfelsturm satt Talfahrt" vom Wertewandel im Zeitalter des Web 2.0 und liefert damit ein aufschlussreiches Stimmungsbild des Wertekosmos im gesamten deutschsprachigen Raum.

Das detaillierte Programm steht auf http://www.boetm.at zum Download bereit.

Organisatorisches

Die Teilnahme am Seminar kostet für BÖTM-Mitglieder Euro 499,-, für Nicht-Mitglieder Euro 599,-. Inkludiert sind zwei Übernachtungen im Einzelzimmer im "The Imperial Riding School Vienna. A Renaissance Hotel" in Wien (Doppelzimmer für BÖTM-Mitglieder Euro 399,-, für Nicht-Mitglieder Euro 499,-), das Rahmenprogramm ("Österreich Abend" im Weingut Hajszan/Grinzing sowie "Kunst & Genuss" im Kunsthistorischen Museum) mit zwei Abendessen und den Transfers sowie die Verpflegung während des Seminars.

Anmeldung bitte bis zum 31. August 2009 an:

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2009-08-19/09:37

190937 Aug 09

BÖTM - Bundesverband Österr. Tourismusmanager
Mag. (FH) Katrin Perktold, 6534 Serfaus
Fax: 05476 6813
mailto: katrin@serfaus-fiss-ladis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001