EU-TRANSLAT - mit der richtigen Wortwahl für alle Sprachen dauerhafte touristische Geschäftsbeziehungen aufbauen

Wien (TP/OTS) - EU-TRANSLAT nutzt die multinationale Wirtschaftsdrehscheibe Wien um mit professionellen Übersetzungen die Geschäftsbeziehungen in Ost- und Westeuropa auf solide Beine zu stellen.

"Unsere weltweit vernetzte Wirtschaft wäre ohne professionelle Übersetzungen nicht denkbar. Heute erwartet jeder Kunde, Gast und Geschäftspartner, dass Texte wie Produktbeschreibungen, Bedienungsanleitungen, Homepages und Verträge korrekt übersetzt, verfügbar sind", erklärt Mag. Helena Stryjewski, Inhaberin von EU-TRANSLAT. Diese Entwicklung haben nahezu alle Branchen erkannt. Einzig der Tourismus, von Natur aus eine multilinguale Branche, zeigt sich gegen professionelle Übersetzungen immun.

Stryjewski: "Ich stoße oft auf zum Teil kuriose Übersetzungen von Speisekarten und Hotel-Internetseiten durch Übersetzungsprogramme. Mancherorts wird wie vor zehn Jahren der Text von einem Mitarbeiter mit grundlegenden Kenntnissen der Fremdsprache intern übersetzt - nur um Kosten zu sparen." Eine schlechte Übersetzung der Speisekarte wird zwar nicht die Qualität der Speisen mindern, kann sich aber negativ auf die Reputation auswirken.

Höchste Qualität durch Muttersprachler mit Dolmetsch-Studium

"Die Qualität der Übersetzungen ist für uns sehr wichtig. Alle Übersetzer verfügen über eine entsprechende universitäre Ausbildung und beherrschen die Zielsprache der Übersetzung als Muttersprache", bestätigt Stryjewski. Muttersprachler kennen die Feinheiten ihrer Sprache im Detail und bringen Formulierungen exakt auf den Punkt. Sie verfügen über sprachliche Gewandtheit sowie ein breites sprachliches Wissen in verschiedenen Fachgebieten. "Viele Übersetzungsprogramme degradieren den Übersetzungsprozess hingegen zu einem Suchen von sprachlichen Entsprechungen. So kommt es vor, dass man mit good day begrüßt wird", schmunzelt Stryjewski.
Zahlreiche Unternehmen verwalten ihre Filialen in osteuropäischen Staaten von Wien aus. Wien wurde so zu einer wichtigen Kommunikationsdrehscheibe. EU-TRANSLAT hat auf diesen Trend reagiert und bietet seit geraumer Zeit hochwertige Übersetzungen in osteuropäische Sprachen und ein Vielzahl weiterer Sprachen an.

Alle aktuellen Pressemeldungen unter http://www.pressetexter.at.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0004 2009-08-28/10:50281050 Aug 09Mag. Helena Stryjewski
EU-TRANSLAT
Josefstädterstr. 81-83/13
A-1080 Wien
Tel.: +43 (0)650 7502244
office@eu-translat.at
http://www.eu-translat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002