Rechtzeitig zum Schulstart: Alpenvereinsjugend präsentiert das aktuelle Programm für Schulprojektwochen

Innsbruck (TP/OTS) - "SPOT experience 2010" ist da! Nach aktualisierter Struktur, mit einigen neuen Angeboten und noch übersichtlicher - der neue zwölfseitige Folder für das Schulprogram der Alpenvereinsjugend liegt vor.

Nicht Action und Animation sind Schwerpunkt des Programms, sondern echte Erlebnisse in der Natur und mit der Gruppe. Einige Angebote drehen sich um das Thema "Naturbeziehung" andere um "Persönlichkeitsentwicklung". Und was ganz besonderes ist: Bei "English experience" werden Outdoorerfahrungen und Sprachlernen miteinander verbunden.

In (fast) ganz Österreich

Als österreichweite Veranstaltungsorte stehen einige der topmodernen Unterkünfte der Jugend&Familiengästehäuser, einige besonders geeignete Alpenvereinshütten und, für Outdoorspezialisten, die "Ferienwiese Weißbach", der Jugend- und Familienzeltplatz der Alpenvereinsjugend zur Verfügung. Unterschiedliche Regionen und "Komfortzonen" bieten damit individuelle Planungsmöglichkeiten.

Höchste Qualität

Das hoch motivierte ExpertInnenteam, bestens ausgestattete Materiallager, direkte Kundenkommunikation und klar definierte Standards stehen für höchste Qualität. Die große Kundenzufriedenheit und die stark steigende Nachfrage beweisen, dass es sich lohnt, an diesen Kriterien festzuhalten - auch wenn man damit nicht immer der preisgünstigste Anbieter ist!

Das Programmheft kann kostenfrei bestellt werden. Alle Informationen sind auch unter www.spot-experience.at zu finden.

Bestelladresse und Kontakt
Oesterreichischer Alpenverein
Olympiastraße 37
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 59547-73
spot.experience@alpenverein.at

Bilder zum Download finden Sie unter
http://www.alpenverein.at/jugend/Presse/bilderarchiv/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2009-09-14/14:07

141407 Sep 09

Jürgen Einwanger
Tel.: +43 (0)676 6709607
juergen.einwanger@alpenverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0003