SAUNA-WM 2009: Wer ist der beste Aufgießer und "Wachler" weit und breit?

Fohnsdorf (TP/OTS) - Dieses Wochenende - vom 19. bis 20. September
- wird es in der AQUALUX Therme in Fohnsdorf heiß hergehen! Grund dafür: der Sauna-Weltmeister 2009 wird gesucht! Mit Witz oder stillschweigend, sanft oder kraftvoll, unterhaltsam oder meditativ, viel oder wenig Wasser... Der beste Aufguss ist schließlich eine rein subjektive Empfindung und der Sauna-Weltmeister zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er sich optimal auf das Publikum und deren Bedürfnisse einstellt. Nicht das eigene Programm steht im Vordergrund, sondern das Wohlbefinden der Saunagäste.

Grundsätzlich wird es zwei Bewerbe geben: einerseits den "erlebten Aufguss" und andererseits das "Powerwacheln". Bei der Hauptdisziplin "erlebter Aufguss" geht es nicht darum am längsten in der Sauna zu sitzen, sondern um die Kunst des perfekten Aufgusses. Die Mischung aus idealem Handtuchschwung, wohldosiertem Saunaöl und charmanter Präsentation, macht den Meister der Königsdisziplin aus. "Es geht uns darum, den Genuss des Saunierens in den Vordergrund zu stellen. Jeder der gerne in die Sauna geht weiß, dass es nicht so einfach ist einen perfekten Aufguss hinzubekommen. Daher hatten wir die Idee für dieses Können eine eigene WM zu organisieren. Mit der Sauna WM möchten wir allen Hobby Sauna-Aufgießern die Möglichkeit geben, ihr Können unter Beweiß zu stellen. Anders als bei den anderen Sauna-WMs geht es bei und nicht darum am längsten in der Sauna zu bleiben. Die Sauna steht für uns für Genuss und Entspannung und nicht für körperliches Martyrium", sind sich Patrick Lenhart und Thomas Vacek, die Initiatoren des Sauna-WM, einig. In Ergänzung zur Weltmeister Disziplin findet parallel ein Wettbewerb für die ganze Familie statt. Beim "Powerwacheln" geht es für Groß und Klein darum die höchste Windgeschwindigkeit beim Wacheln zu erreichen. Dies wird mit einem, von der TU Wien eigens entwickelten Wind-Meßgerät, festgestellt und per Urkunde ausgestellt.

All jene, die wissen was einen guten Aufguss ausmacht, sich aber lieber verwöhnen lassen als selber aufzugießen, sind eingeladen, ohne Aufpreis, teil der Bewertungsgruppe in der Sauna-Kammer zu werden. Eine eigene Anmeldung ist nicht notwendig. Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt.

DAS BESTE: es sind noch Plätze für Teilnehmer frei! Also: Freunde der gepflegten Saunakultur…anmelden, mitmachen und den Titel nach Hause tragen!!

Nähere Infos finden Sie unter http://www.sauna-wm.com. Auf dieser Homepage können Sie sich auch gleich anmelden! Teilnahmeberechtigt sind Frauen und Männer ab 18 Jahren. Zuschauer sind willkommen und erwünscht.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2009-09-16/13:44

161344 Sep 09

Mag. (FH) Sabrina Wilding
Thermenallee 10
A-8753 Fohnsdorf
Tel.: +43 (0)3573 20 780-12
office@therme-aqualux.at
http://www.therme-aqualux.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0007