Nordketten Downhill 2009 presented by 3 - Austria Extreme Cup Finale in Innsbruck/Tirol

Auch 2009 heißt es wieder "ride the mountain" in Tirol!

Innsbruck (TP/OTS) - Das Nordketten Downhill-Rennen 2008 über den Dächern der Alpenmetropole Innsbruck war mit tausenden Zuschauern eines der bestbesuchten Rennen des letztjährigen Downhillzirkus. Nach diesem großen Erfolg findet vom 25. bis 27. September 2009 das Rennen bereits zum dritten Mal am legendären, im Juli 2009 neu eröffneten Nordketten Singletrail in Innsbruck statt. Auch dieses Jahr ist es wieder gelungen, das Finale des Austria Extreme Cups (AEC) des österreichischen Radsportverbandes (ÖRV) nach Innsbruck zu holen.

Auch Sportstadtrat Christoph Kaufmann freut sich, dass dieser Event wieder auf dem berühmten Nordketten Singletrail in Innsbruck veranstaltet wird. Durch die Revitalisierung der Strecke ist es der Stadt Innsbruck gelungen, für die stark wachsende Zielgruppe der Mountainbike Freerider ein legales Betätigungsfeld zu schaffen. Das für 2010 von Stadt Innsbruck und Innsbruck Tourismus ausgerufene Jahr des Rades soll zudem die wachsenden Bedürfnisse der gesamten Radgemeinschaft stillen. Christian Piccolruaz, Obmann des Vereins Trail Solutions zieht ein positives Resümee der diesjährigen Bike-Saison auf der Nordkette und appelliert an die Politik und den Tourismus, weitere legale Möglichkeiten für die junge Bikerszene zu schaffen. Ein besonderes Highlight für die Bike-Saison 2010 wird die Austragung der Österreichischen Mountainbike Downhill Staatsmeisterschaften sein.

Für das diesjährige Rennen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. "Wir erwarten bis zu 200 nationale und internationale Fahrer" freut sich Christian "Picco" Piccolruaz, Obmann des Vereins Trail Solutions, der wie schon in den letzten beiden Jahren für das Streckendesign verantwortlich ist. Mit Unterstützung der Stadt Innsbruck, dem Innsbruck Tourismus und der Innsbrucker Nordkettenbahnen veranstaltet der Verein Trail Solutions das diesjährige Mountainbike Event auf der Hungerburg (Nordkette bei Innsbruck/Tirol).

Die Strecke führt entlang des Nordketten Singletrails, der dafür bekannt wurde, eine der anspruchsvollsten Freeridestrecken Europas zu sein. Die Fahrer und Fahrerinnen müssen auf einer Länge von 1,7 km (ca. 450 Höhenmeter) sportliche Höchstleistungen vollbringen. Der Trail wird für das Rennen so adaptiert, dass er den Anforderungen der UCI (Union Cycliste Internationale) und den FahrerInnen gerecht wird. "Gefährliche Streckenteile werden bestmöglich entschärft, ohne dass der Trail jedoch an Spannung verliert", erklärt Christian Piccolruaz.

Nordketten Downhill 2009

Das Highlight des diesjährigen Side-Events wird die Trialshow von und mit Weltmeister Tom Öhler sein, der am Samstag direkt vor der Bergstation Hungerburgbahn mit seinen Kunststücken das Publikum begeistern wird. Für das leibliche Wohl der Biker und Zuschauer sorgt auch dieses Jahr die "Biker Homebase" "Wolke 7", in der am Freitag und Samstag bei coolem DJ Sound gefeiert wird. Nach dem zweiten und letzten Training beginnt am Sonntag um 12.30 Uhr das packende Finale. Neben den Geldpreisen des ÖRV gibt es für die mutigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen Sachpreise der Partner und Sponsoren zu gewinnen. Der Kooperationspartner "Die Börse" ist mit einem Servicezelt vor Ort.

Timetable:

Freitag, 25.09.09
16:00 bis 18:30 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung
17:00 bis 19:00 Uhr Streckenbesichtigung zu Fuß
ab 18:00 Uhr: Warm-Up Party in der Biker Homebase Wolke 7 / Bergstation Hungerburgbahn

Samstag, 26.09.09
8:00 - 12:00 Uhr Startnummernausgabe
9:00 - 14:00 Uhr Training
15:00 Uhr Seeding Run - Qualifikation
18:00 Uhr Big Trial Show mit Weltmeister Thomas Öhler / Bergstation Hungerburgbahn
Abends: Race-Party in der Wolke 7 mit Nice tunes by Wolke 7 Residents DJs / Open End

Sonntag, 27.09.09
9:00 bis 11:00 Uhr Training
12:30 Uhr Finale Nordketten Downhill (AEC)
ca. 15:00 Uhr Siegerehrung / Bergstation Hungerburgbahn

Anmeldung & Infos zum Rennen:
http://www.nordketten-downhill.at info@nordketten-downhill.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0010 2009-09-17/16:29171629 Sep 09Trail Solutions
Doris Grogger
Tel.: +43 (0)664 1208515
Fax: +43 (0)512 377421
doris@trailsolutions.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006