Austria WebTV avanciert zum führenden Tourismus Web TV Channel

Frauenkirchen (TP/OTS) - Vor 14 Monaten hat
http://www.austriaweb.tv gemeinsam mit der Agentur http://www.imageworx.at sowie der online Video Technik von http://www.online-web.tv das Online-Portal "Austria WebTV" umgesetzt. Das Tourismusportal versorgt Touristen mit umfassenden Informationen über die regionalen Urlaubsangebote in Österreich. Von Hotelangeboten, über redaktionell aufbereiteten Destinationsbeiträgen bis hin zu Skurrilitäten - auf http://www.austriaweb.tv finden Reisende alles, was sie über die Region wissen sollten, bevor es in den wohlverdienten Urlaub geht.

Corino Fabiani, Programmchef von Austria WebTV fasst das 1. Onlinejahr in Zahlen zusammen: "In den vergangenen 14 Monaten konnten 512 Beiträge mit insgesamt 1852 Minuten Videoprogramm online gebracht werden. In den ersten 14 Monaten wurden bereits 186.000 Tourismusvideos angesehen und am 23. September 2009 wurde auf http://www.austriaweb.tv die 1-Millionste Videominute angesehen"

John Messner, Geschäftsführer von Online WebTV, mit Sitz in Wien und Graz: "Mit Austria WebTV wurde unter Verwendung unserer Video Technologie ein authentisches und innovatives Videoportal realisiert, das eine besonders schönes Urlaubsland multimedial präsentiert."

Online WebTV ist in Österreich mit über 9 Jahren Marktpräsenz die führende technische Plattform zum hochwertigen Online Video Publishing über Streaming Media Servernetze in ganz Europa. Darüber hinaus hält Online Web TV insbesondere für Mediatheken, Web TV Sender und Werbetreibende attraktive Applikationen bereit, die sofort einsetzbar und an jedes beliebige Design anpassbar sind. Zu den innovativsten Produkten zählen der Videoflyer und das "Out of Browser Web-TV"

Ein unmoralisches Angebot für Tourismusverbände, oder eine wirkliche Alternative zu You Tube?

http://www.austriaweb.tv bietet allen österreichischen Tourismusverbänden gegen wechselseitiger Verlinkung an, ihre bestehenden Filme und redaktionellen TV Beiträge gratis für 24 Monate online zu stellen. Dies ist eine wirkliche Alternative zu Youtube. Denn ob sich der Qualitätstourist bei seiner Informationsbeschaffung zwischen Beiträgen von Betrunkenen, Jack-Ass-Nachahmern und Werbung wohl fühlt, ist stark zu hinterfragen.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0002 2009-09-24/08:30240830 Sep 09http://www.austriaweb.tv
Corino Fabiani
fabiani@austriaweb.tv
Tel.: +43 (0)2 1722 00-4911 (Ortstarif)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002