Heute ist Welttourismustag!

Wien (TP/OTS) - Heute, am 27. September, jährt sich der Welttourismustag zum 30. Mal. Das Motto lautet "Tourism - Celebrating Diversity" und unterstreicht die Vielfalt im Tourismus - "eine Vielfalt, die in unserer Kultur, in Österreichs Naturlandschaft und unserer einzigartigen Begegnungsqualität zum Ausdruck kommt", wie Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung, anlässlich des Jubiläumstags erklärt.

Mehr als 30 Millionen Gäste aus der ganzen Welt kommen jährlich nach Österreich. Österreichs Tourismus ist damit ein wichtiger Exportfaktor, aber vor allem auch ein Beschäftigungs- und Wachstumsmotor in Österreich, der die regionale Entwicklung, die Bewahrung von Tradition und Kultur aber auch den Wohlstand der Bevölkerung garantiert.

Anlässlich des Welttourismustages erläutert Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung: "Gerade die kulturelle und landschaftliche Vielfalt, die Österreich zu bieten hat, zieht viele Gäste aus dem In- und Ausland an und macht unser Land in Kombination mit unserer weltbekannten Gastfreundschaft so einzigartig. Die Bewahrung dieser Vielfalt in Naturlandschaft, Biodiversität und Tradition, die oft erst durch den Tourismus wiederentdeckt wird, spiegelt die positive Seite der zunehmenden Touristenströme im Zuge der Globalisierung wider. Im Sinne dieser Brückenbaufunktion fördert der Tourismus auch das Verständnis zwischen den Völkern, die wirtschaftliche Entwicklung und somit bessere Lebensbedingungen für die lokale Bevölkerung."

Der österreichische Tourismus kann sich auf Grund der hervorragenden Positionierung der österreichischen Tourismuswirtschaft und gemeinsamer Anstrengungen auch in der momentan schwierigen wirtschaftlichen Situation behaupten und gegenüber den anderen europäischen Tourismusländern Marktanteile gewinnen. "Für die kommenden Monate heißt es nun, mit vereinten Kräften Chancen in Zeiten des Umbruchs zu nutzen und akkordierte Maßnahmen zu setzen. Gemeinsam müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um sowohl kurzfristig möglichst viele Gäste für einen Aufenthalt in Österreich zu begeistern als auch mittel- und langfristig unsere Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis zu stellen", schließt Stolba ab.

Der Welttourismustag wird jährlich am 27. September begangen und wurde im Jahr 1979 von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ins Leben gerufen. Dabei wird jedes Jahr ein aktuelles Thema gewählt, sowie ein Gastland für die Austragung der internationalen Feierlichkeiten nominiert. Der Welttourismustag soll auf die Bedeutung des Tourismus und seine soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Dimension aufmerksam machen sowie auf Chancen und Herausforderungen, denen der Tourismus gegenübersteht - nicht zuletzt um entsprechende Maßnahmen anzuregen.

Weiterführende Informationen über den diesjährigen Welttourismustag und seine Feierlichkeiten finden Sie unter http://www.unwto.org/wtd/index.php

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2009-09-27/10:00

271000 Sep 09

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Österreich Werbung
Tel.: +43 (0)1 588 66-299
ulrike.rauch-keschmann@austria.info
http://www.austriatourism.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0009