Falkensteiner Hotels sind der Aufsteiger des Jahres

Wien/München (TP/OTS) - Treugast Investment Ranking/Horwath Tourismus Consulting würdigt die expansive Hotelgruppe als einziges österreichisches Hotelunternehmen mit einem Aufstieg von A zu AA. Aktuell nur fünf Hotelgruppen mit AA bewertet.

Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München wurde gestern das jährliche Investmentranking der Treugast veröffentlicht. Dabei konnten die beiden CEO’s der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, Erich Falkensteiner und Otmar Michaeler, mit Stolz die Auszeichnung als Aufsteiger entgegennehmen. Das Ranking ist perfomance-orientiert und bewertet die Leistungsfähigkeit sowohl von Hotelunternehmen als auch die Qualität der jeweiligen Erlössituation und die Tragfähigkeit der unterschiedlichen Konzepte anhand von 200 verschiedenen Kriterien. Sicherlich einer der entscheidenden Punkte ist die auch im vermeintlichen Krisenjahr konsequent fortgeführte geplante Expansion, aufgrund deren das Unternehmen inzwischen 20 Hotels und Luxusresidences betreibt.

Erich Falkensteiner:" Natürlich sind wir sehr stolz auf diese Bewertung. Eine Bewertung, die wirklich nur erreichbar wurde, weil wir mit so hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten dürfen. Ob in den einzelnen Hotels oder der Zentrale in Wien - ohne den unglaublichen Einsatz aller gerade auch in den letzten Monaten wäre das nicht gelungen. Deshalb widmen wir diese Auszeichnung auch unseren Mitarbeitern! Wir arbeiten alle zusammen hart dafür unsere bestehenden Hotels erfolgreich zu führen und unsere Zukunftspläne auch gemeinsam mit unseren Partnern umzusetzen. Dazu braucht es vertrauensvolle und kompetente Partner - und die haben wir.
Die Heraufstufung von A im letzten Jahr auf Doppel-A in diesem Jahr ist eine klare Bestätigung, dass es nicht darum geht, den größten medialen Lärm zu verursachen, um erfolgreich zu sein. Viel mehr zählt die Qualität der Leistung, die Überlegtheit der Konzepte und unsere absolute Umsetzungsstärke, die sich auch in einem attraktiven Zimmererlös niederschlägt. Oder einfacher ausgedrückt: Auch in einem Jahr in dem viele Hotels unter der Krise leiden, haben wir wohl vieles richtig gemacht."

Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group ist eine 2006 gegründete Holding mit Sitz in Wien. Zu der auch die Falkensteiner Hotels & Residences gehören. Neue Hotels 2009: Falkensteiner Hotel Bratislava, Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf, Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden, Falkensteiner Family Hotel Diadora in Punta Skala/Kroatien, Falkensteiner Hotel Therapia und Novi Spa & Resorts. Derzeit arbeiten mehr als 1.300 Menschen aus über 20 Nationen in unseren Hotels in fünf europäischen Ländern zum Wohl und der Zufriedenheit unserer Gäste.

Bilder zum kostenlosen Download finden Sie unter http://www.media.falkensteiner.com
Besuchen Sie auch unsere Website mit vielen weiteren interessanten Informationen: http://www.falkensteiner.com

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2009-10-06/12:30

061230 Okt 09

Götz Lachmann, FMTG
Goetz.Lachmann@fmtg.com
Tel.: +43 (0)1 6054037
Mobil: +43 (0)664 6250761

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001