Best Western Central Europe - 87 Auszeichnungen für BWCE-Hotels auf Internet-Tourismusplattform TRIVAGO

Wien (TP/OTS) - 87 Awards auf Reiseinformationsportal TRIVAGO für österreichische Best Western Hotels, darunter "Top Hotel Austria" Top Hotel Innsbruck", "Top Hotel Kitzbühel" sowie viele weitere Auszeichnungen in Zentraleuropa.

Nicht weniger als 87 Auszeichnungen des internationalen Reiseportals TRIVAGO alleine für Österreichische Hotels konnte sich Best Western Central Europe im Oktober freuen - dazu kommt noch eine zweistellige Zahl an Auszeichnungen für die weiteren Hotels im Portfolio des zentraleuropäischen Teiles der weltgrößten Hotelgruppe. Diese Awards sind wichtige Entscheidungskriterien für Konsumenten im Web2.0.

Best Western Central Europe trifft den Geschmack der Reisenden -und diese äußern ihre Meinung heutzutage im Internet: Die Auswertung der Benutzermeinungen auf TRIVAGO, derzeit wichtigste Tourismus-Metasuchmaschine, zeigt 15 von 28 österreichischen BWCE-Hotels mit 87 Awards ganz vorne in der Benutzergunst.

Die Spitzenreiter kommen aus Tirol: So wurde das "Best Western Hotel Goldener Adler" zum "Top Hotel Innsbruck" gekürt und fuhr zudem die Titel "Best 4 Star Hotels Innsbruck", "Best City Hotel Centrally Located In Innsbruck" und "Best Hotels For Business People Innsbruck" ein. Darüber hinaus wurden weitere sieben TRIVAGO-Awards an das Hotel vergeben. Das "Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel" konnte sich als "Top Hotels Kitzbuehel" auch über "Best 4 Star Hotels Tyrol", "Best Hotels For Winter Sports Enthusiasts Kitzbuehel" sowie "Best 4 Star Hotels Kitzbuehel" sowie über weitere sieben Awards freuen. An "Best Western Hotel Stern" wurde "Top Hotels Imst" sowie drei weitere Awards vergeben.

Aber auch die übrigen der 15 ausgezeichneten österreichischen Hotels punkten kräftig - nicht zuletzt auch im Vergleich mit anderen Best Western Hotels.

Momentaufnahme der Gästezufriedenheit als Ansporn

"Wir sind sehr glücklich über die großartige Performance der Best Western Hotels in unserem Portfolio", erklärt Ivona Meissner, Leiterin des BWCE-Hotelsupports (Member service). "Die Auszeichnungen sind aber in erster Linie Ansporn für noch größere Bemühung um Servicequalität und herzliche Gastfreundschaft, denn wir wissen, dass es sich dabei um eine Momentaufnahme der Gästezufriedenheit handelt. Täglich kommen viele neue Bewertungen dazu und können den Award-Status eines Hotels in Kürze verändern. Daher ist jeden Tag aufs Neue höchste Qualität gefragt, denn die 'Internet-Reisenden' urteilen rasch und hart."

Web2.0-Plattformen für Konsumentenmeinungen wichtigste Steuerungsmechanismen für Konsum

Reiseinformationsportale wie TRIVAGO gewinnen in den letzten 5 Jahren überproportional an Bedeutung für die Tourismusbranche:
Besonders wichtig sind dabei Meta-Portale, die die Informationen mehrerer anderer Portale und Systeme bündeln und übersichtlich darstellen. Im Falle TRIVAGO's sind dies zum Beispiel Expedia, HRS oder Opodo und andere Bewertungsportale wie zum Beispiel TripAdvisor und Holidaycheck. Mit europaweit 7 Millionen Besucher pro Monat zählt TRIVAGO zu den Spitzenreitern seiner Zunft und war die erste Hotel-Metasuchmaschine in Deutschland.

Webplattformen "von und für Konsumenten" - seit 10 Jahren Teil des World Wide Web - sind neben sozialen Netzwerken wie Facebook und reinen Preissuchmaschinen wie Geizhals die wichtigste Säule des Web2.0. Ihr Inhalt wird wesentlich durch Webuser geliefert, deren frei publizierte Meinungen und Erfahrungsberichte maßgeblich das Konsumverhalten eines großen Teiles der Internetnutzer beeinflussen.

:: Awards Österreich (Stand 10.10.09) http://www.bestwestern.at/awards
Unternehmensinformation Best Western / Best Western Central Europe

Best Western ist mit über 4.000 Häusern in 80 Ländern weltweit größte Marketingkooperation eigenständiger Privathotels und größte Einzelmarke im Hoteltourismus mit über 400.000 täglichen Übernachtungen in den Mitgliedsbetrieben, die herzliche Gastlichkeit und landestypischen Flair mit internationalen Standards einer globalen Hotelkette verbinden.

BWCE betreut als regionale Organisation über 70 Hotels in Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0004 2009-10-21/09:37210937 Okt 09Best Western Central Europe | Press relations
Tel.: +43 (0)1 5054706-21 F:-29
presse@bestwestern.at
http://www.bestwestern.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004