Das Trainingslager von Rubin Kazan im Kur-& Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf trägt Früchte

Bad Tatzmannsdorf (TP/OTS) - "Dieser Sieg von Rubin Kazan gegen
die erfolgsverwöhnten Spieler des FC Barcelona ist nicht hoch genug einzuschätzen, und erfüllt uns mit Stolz und großer Freude", jubiliert Hoteldirektor Franz Nicka vom Kur-& Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf. Hatte der russische Meister des Vorjahres doch sein Trainingslager heuer im Juli bei ihm im 4- Sterne superior Kur-& Thermenhotel absolviert.

Schon in der Vorbereitung des Trainingslagers sind die Verantwortlichen des Vereines höchst professionell vorgegangen. Sie haben das Hotel mehrfach visitiert und sich zuletzt aus mehreren Gründen für das Kur-& Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf entschieden.

Das Haus verfügt über eine breite Palette an medizinischen und therapeutischen Angeboten sowie über eine sehr großzügig dimensionierte Thermalbadelandschaft, die vor allem im Bereich der Regeneration der Mannschaft eine wichtige Rolle in der Vorbereitungsphase gespielt hat.

Zusätzlich konnte das Haus bei den erfolgreichen Kickern mit der Möglichkeit von Kieser-Training Selection punkten. Ein effizientes, gesundheitsorientiertes Training zur Kräftigung des Muskelapparates.

Und letztlich war es auch die Fußballarena Bad Tatzmannsdorf, von der Rubin Kazan besonders angetan war. Diese vor drei Jahren geschaffene Trainingseinrichtung mit Naturrasen- und Kunstrasenplatz hatte schon das kroatische Nationalteam in der Vorbereitung zur EURO 2008 begeistert. Nicht nur durch die professionelle bauliche Ausführung der Trainingsstätte, sondern vor allem durch die zentrale Lage inmitten des schönen Kurortes Bad Tatzmannsdorf.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0006 2009-10-21/12:17211217 Okt 09Kur-& Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf
Tel.: +43 (0)3353 8940 7165 (Dir. Franz Nicka)
info@kur-undthermenhotel.at
http://www.kur-undthermenhotel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004