"Taverne am Sachsengang" setzt die 2. Gault Millau-Haube auf!

Groß-Enzersdorf (TP/OTS) - Küchenchef Norbert Bader und GF Ilse Winkler haben Grund zu großer Freude: Ab sofort krönt die Taverne am Sachsengang eine zweite Haube. Die Erfolgsstory eines Restaurants geht in die nächste Runde. Seit 1962 ein kulinarischer Fixpunkt am Rande Wiens, war Norbert Bader bereits 1999 mit dabei, als die Taverne am Sachsengang mit der ersten Haube ausgezeichnet wurde. Nach einem Zwischenschritt bei Reinhard Gerer im Korso kehrte er als Küchenchef 2003 in die Taverne zurück, wo er seither mit großem Können und viel Kreativität unsere Gäste kulinarisch verwöhnt.

Norbert Bader versteht es wie kein anderer seine Liebe und Leidenschaft für's Kochen in klassische und kreative Gerichte umzusetzen, die in schlichter Schönheit angerichtet werden.

Die zweite Haube ist eine weitere Herausforderung an Norbert Bader und seinen Souschef Helmut Bankl , die die beiden weiterhin zu kulinarischen Kreationen auf höchstem Niveau motivieren wird.

Genießen Sie Momente feinster Lebenslust im 2-Hauben-Restaurant "Taverne am Sachsengang" in Groß Enzersdorf!

Aktuelle Termine aus dem kulinarischen Kalender:

  • Mitte Nov. - Anfang Dez. 2009: Trüffelspezialitäten aus Alba
  • 20. Nov. 2009: Eröffnungsabend der Trüffelsaison mit exklusivem Trüffelmenü
  • 31. Dez. 2009: Silvesterball am Sachsengang
  • Jänner 2010 : Neujahrsbrunch

Rückfragen & Kontakt:

Hotel & Taverne am Sachsengang
Schloßhoferstr. 60-62
A-2301 Groß Enzersdorf bei Wien
Tel.: +43 (0)2249 2901

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-11-09/15:08

091508 Nov 09

http://www.sachsengang.at
Pressekontakt und Fotos: Doris Hammer
Tel.: +43 (0)2249 2901-102
d.hammer@sachsengang.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006