Welche Zukunft erwartet die Wiener Hotellerie? Einladung zur ÖHV-Landesveranstaltung, 25. November

Wien (TP/OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

während die Wirtschaft in manchen Bereichen schon wieder wächst, werden die Auswirkungen der Krise im Wiener Tourismus auch nächstes Jahr noch spürbar bleiben. Auch wenn sich die Stimmung schon bessert, so haben die Wiener Hoteliers nicht nur die Finanzkrise zu bewältigen, auch das Bettenwachstum stellt viele Manager vor große Herausforderungen.

Die Unternehmer müssen sich auf verschiedene Szenarien vorbereiten. Welche Zukunft die Stadthotellerie im Spannungsfeld zwischen Profit und Wachstum erwartet, darüber diskutieren Tourismusexperten wie Europas Elite-Zukunftsforscher Dr. Ulrich Reinhardt bei der ÖHV-Landesveranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen:

ÖHV-Landesveranstaltung Um Anmeldung per e-mail an brigitta.brunner@oehv.at wird gebeten. Datum: 25.11.2009, 14:00 - 17:00 Uhr Ort: Grand Hotel Wien Kärntner Ring 9, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICHISCHE HOTELIERVEREINIGUNG
Hofburg, A-1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-14
Fax: +43 (0)1 533 70 71
brigitta.brunner@oehv.at
http://www.oehv.at
ÖHV-Hotels online: http://www.first-austrian-hotels.com

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2009-11-24/08:59

240859 Nov 09

Brigitta Brunner
Landesgruppenreferentin

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0005