Wissensforum WEBMARK Attraktionen am 21. Jänner 2010 im Belvedere

MANOVA präsentiert Besucherforschungsergebnisse aus WEBMARK Attraktionen - Qualität im Mittelpunkt

Wien (TP/OTS) - Abgesehen von der allgemeinen Bekanntheit (27%) werden Besucher hauptsächlich durch Empfehlungen (21%), Reiseführer/ und -zeitschriften (21%), und Plakate (19%) auf Museen aufmerksam. Werden hierbei die Touristen näher unter die Lupe genommen, zeigt sich, dass sich immerhin 44% erst während des Aufenthalts in der Destination für den Museumsbesuch entscheiden (Basis sind rd. 11.000 Besucherurteile aus dem WEBMARK Befragungszyklus 2008/09).

Kurzentschlossene sind somit auch vor Ort - wie eben über Plakate - gut erreichbar und für einen Besuch zu gewinnen. Diese und viele weitere Ergebnisse bietet das vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen MANOVA entwickelte Informationssystem WEBMARK Attraktionen. Einzelne Teilnehmer können Ergebnisse für das eigene Haus im Vergleich zur Branche (Benchmarking) analysieren und auf Basis dessen gezielt Marketingmaßnahmen einleiten, Qualitätsmanagement durchführen und erhalten eine Grundlage für PR und Investitionscontrolling.

Aus WEBMARK Museen werden WEBMARK Attraktionen

Bereits seit 2004 führt MANOVA im Rahmen des Projekts WEBMARK Museen Besucherforschung durch. Waren ursprünglich nur Museen Teilnehmer, wird der Bedarf sich mit dem Mitbewerb zu vergleichen, auch bei anderen Ausflugszielen wie Erlebniswelten, Schlössern, Burgen und Tierparks immer größer. Das Projekt ermöglicht ab sofort auch diesen eine Teilnahme und wird dementsprechend in WEBMARK Attraktionen umbenannt.

Wissensforum WEBMARK Attraktionen 2010 im Belvedere

Bereits zum zweiten Mal findet am 21. Jänner 2010 - dieses Mal im Atelier Pinselstrich im Unteren Belvedere - das Wissensforum WEBMARK Attraktionen statt. Das Thema Qualität wird bei der Veranstaltung in den Mittelpunkt gestellt und mit aktuellen Ergebnissen aus dem Informationssystem unterstrichen. Ebenso wird der zusammen mit der Hochschule Luzern erstellte WEBMARK Museen Ergebnisbericht 2008/09 vorgestellt.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung:
http://www.manova.at/aussendungen/Wissensforum_Einladung2010.pdf bzw.
kontaktieren Sie uns unter: attractions@manova.at.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-12-16/12:51

161251 Dez 09

Annelies Smoliner
MANOVA GmbH
Trautsongasse 8
A-1080 Wien
Tel.: +43 (0) 1 710 7535 25
annelies.smoliner@manova.at
htpp:www.manova.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004