Die Zillertal Pistenchallenge - Pistenkilometer sammeln und einen Urlaub im Zillertal gewinnen

Schlitters (TP/OTS) - Real und virtuell Pistenkilometer im
Zillertal sammeln. Das ist die Aufgabe für Teilnehmer beim neuen Online-Spiel unter www.zillertal-pistenchallenge.com. Intelligentes Online-Spielen und möglichst viele reale Skikilometer werden dabei von den Teilnehmern gefordert. Der Teilnehmer mit den meisten gesammelten Kilometern kann sich schließlich über einen einwöchigen Aufenthalt in einer Zillertaler Hütte für 10 Personen freuen.

Das Ziel dieser Kampagne

Ziel dieser etwas anderen Online-Kampagne ist es die Zugriffe auf die Website www.zillertal.at zu steigern. Außerdem soll den Teilnehmern Lust auf einen Urlaub im Zillertal gemacht werden, denn über das Spiel werden die Vorzüge des Zillertals direkt erlebbar. Durch das Online-Spiel können die Teilnehmer zu Hause vor dem eigenen Computer die Highlights des Zillertals kennen lernen, um dann beim Skiurlaub direkt die bestens präparierten Pisten zu genießen.

Der erste Schritt - die Online-Spiele

Im ersten Schritt - den Online-Spielen - ist das Wissen der Teilnehmer über das Zillertal gefragt. In drei verschiedenen Spielen, vom Hütten-Memory über das Pisten-Puzzle bis hin zum Skigebiets-Quiz, müssen verschiedene Fragestellungen bezugnehmend auf alle Skigebiete des Zillertals gelöst werden. Beim Hütten-Memory gilt es 30 Hütten in den Zillertaler Skigebieten aufgrund ihres Bildes dem richtigen Standort zuzuordnen. Beim Pisten-Puzzle müssen die Teilnehmer den Pistenplan aller Zillertaler Skigebiete richtig zusammensetzen um möglichst viele Punkte zu erhalten. Beim dritten und letzten Online-Spiel, dem Skigebiets-Quiz, steht noch das allgemeine Wissen der Teilnehmer über die Zillertaler Skigebiete auf dem Prüfstand.

Der zweite Schritt - Pistenkilometer sammeln in den Zillertaler Skigebieten

Im zweiten Schritt geht es darum möglichst viele reale Pistenkilometer in allen Skigebieten des Zillertals auf den Skiern oder am Snowboard zu sammeln. In den Skigebieten Spieljoch, Ski-Optimal Hochfügen-Hochzillertal, Zillertal Arena, Mayrhofen und in der Gletscherwelt Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 werden die zurückgelegten Höhenmeter an allen Liftanlagen mit dem Skipass über das Skiline-System gespeichert. Nach dem Skitag auf den Pisten muss sich der Teilnehmer nur mehr in die Pistenchallenge-Community einloggen und die Nummer des Skipasses eingeben. Die realen Pistenkilometer werden dann umgehend zu den Punkten aus den Online-Spielen addiert.

Ein toller Hauptpreis winkt

Gewinnen kann die Zillertal Pistenchallenge jener Teilnehmer, der die Online-Spiele richtig löst und darüber hinaus möglichst viele reale Pistenkilometer im Zillertal gesammelt hat. Am Ende winkt dem Sieger der Einzelwertung ein einwöchiger Aufenthalt für 10 Personen in einer Zillertaler Hütte. In der Gruppenwertung, bei welcher Teams mit bis zu vier Personen teilnehmen können, winkt den vier besten Gruppen eine Après Ski-Party im Zillertal.

Die Zillertal Pistenchallenge ist ab sofort online unter
http://www.zillertal-pistenchallenge.com. Interessierte Teilnehmer
haben bis zum Ende der Wintersaison 2009/10 Zeit die nötigen Pistenkilometer zu sammeln.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3873

Rückfragen & Kontakt:

Zillertal Tourismus GmbH
c/o Nina Mehrle
Bundesstraße 27d
A-6262 Schlitters
Tel.: +43 (0)5288 87187
Fax: +43 (0)5288 87187.1
http://www.zillertal.at
http://www.zillertal-pistenchallenge.com
presse@zillertal.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004