Tradition auf vier Hufen

31. Pferderennen auf Schnee in Westendorf

Westendorf (TP/OTS) - Die Westendorfer Traditionsveranstaltung ist eines der beliebtesten Tiroler Pferderennevents.

Der Trabrennverein Westendorf lädt am Sonntag, den 10. Jänner 2010 bereits zum 31. Mal zum Pferdrennen auf Schnee am Niederbichlfeld in Westendorf. Es werden über 100 Pferde und ein internationales Teilnehmerfeld erwartet. Sechs Trabrennen, ein Satteltraben, ein Ponyfahren und ein Norikerfahren umfasst der Bewerb heuer. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist sicherlich das Ponyschlittenfahren, bei welchem sich die Tiroler Kinder gegen die Nachbarn aus Bayern und Salzburg messen. Amazone Cornelia Mayer, Gewinnerin des Stefanirennens 2009 in St. Johann in Tirol, steht auch in Westendorf am Start. Es wird spannend ob sie dieses Rennen ebenfalls für sich entscheiden kann.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Zusätzliche Spannung bietet ein Wettbüro mit Pferdetoto an der Rennbahn.

Rennbeginn: 13:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Ort: Rennbahn am Niederbichlfeld in Westendorf
Eintritt: EUR 5,-
Preisverteilung um ca. 17:00 Uhr im Gasthof Aschenwald
Ehrenschutz: Bürgermeister Anton Margreiter

Digitales Textmaterial und weitere Informationen gibt es unter www.kitzbuehel-alpen.com.
Digitales Bildmaterial zum Gratis-Download unter:
www.kitzalps.com/images (Einfach anmelden und downloaden!)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4734

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Katrin Krimbacher
Marketing | PR & Presse
Tourismusverband
Kitzbüheler Alpen - Brixental
Tel.: +43 5357 2000 - 250
Fax: +43 5357 2000 - 290
E-Mail: presse@kitzbuehel-alpen.com
Web: www.kitzbuehel-alpen.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002