www.urlauburlaub.at - erfolgreiches 2009, gute Aussichten für 2010

Wien (TP/OTS) - Nach dem Launch im Oktober 2009 kann das
Reiseportal www.urlauburlaub.at auf ein erfolgreiches Rumpfgeschäftsjahr zurückblicken. Mit einem sechsstelligen Umsatz wurde ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erzielt. Knapp 14.000 unterschiedliche Gäste besuchen täglich www.urlauburlaub.at und sorgen für eine hervorragende Nutzung.

Nach nur drei Monaten können die Betreiber von UrlaubUrlaub.at zum Jahreswechsel eine erfreuliche Bilanz ziehen. "Unser erstes Rumpfgeschäftsjahr war mit einem sechsstelligen Umsatz und einem ausgeglichenen Betriebsergebnis wirklich sehr erfolgreich", freut sich Barbara M. Thaler, Geschäftsführerin der UrlaubUrlaub.at Vermarktungsgesellschaft mbH, über das Geschäftsjahr 2009. "Die Zugriffszahlen steigen rasant an; mittlerweile informieren sich hier schon 14.000 unterschiedliche Besucher täglich über ihren Urlaub in Österreich."

In den ersten drei Monaten seit dem Launch von www.urlauburlaub.at (Oktober bis Dezember 2009) wurden knapp 755.000 Besucher (= unique clients) verzeichnet. Die dazugehörige Fanpage auf Facebook bietet auf www.facebook.com/urlauburlaub den inzwischen über 5.200 Fans eine attraktive Web 2.0 Plattform, um sich regelmäßig über die heißesten Partys, die besten Skigebiete und die aktuellsten Infos rund um den österreichischen Tourismus zu informieren.

Google hat www.urlauburlaub.at/hotel/tirol seit Anfang Jänner 2010 mit dem Pagerank 6 ausgezeichnet - ein Beweis dafür, dass die zahlreichen Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung bereits Früchte tragen.

Ausblick auf 2010

"Jeder Klick auf unserem Portal wird gezählt und ausgewertet. So können wir genau feststellen, welche Features und Angebote bei den Gästen besonders gut ankommen", zeigt sich die Jungunternehmerin Thaler von der Wichtigkeit der laufenden Webanalyse überzeugt. In den nächsten Monaten will sie die Suche in technischer Sicht optimieren und einige neue Ausstattungsmerkmale sowie erweiterte Suchoptionen hinzufügen lassen.

Auch im Marketingbereich werden weitere Aktivitäten gesetzt: Eine Roadshow quer durch die Bundesländer macht Station in allen wichtigen Regionen Österreichs und informiert touristische Leistungsträger kostenlos und unverbindlich vor Ort, wie ihre Angebote bestmöglich auf UrlaubUrlaub.at präsentiert werden können.
Erstmals wird UrlaubUrlaub.at auch auf der ACTB in Wien präsent sein. Vom 25.01. bis 26.01. wird das UrlaubUrlaub.at-Maskottchen Franzl Österreich am Messestand in Halle Y, Stand 37 seine Besucher begrüßen.

Neue Partnerschaften im europäischen Raum

Zusätzlich zu den bisherigen Partnern setzen neuerdings auch international tätige Unternehmen in der Tourismusbranche auf UrlaubUrlaub.at. So konnten in den vergangenen Wochen zB neue Kooperationen mit www.Interhome.com und www.Ticketcorner.at abgeschlossen werden.

Über die UrlaubUrlaub.at Vermarktungsgesellschaft mbH

Die UrlaubUrlaub.at Vermarktungsgesellschaft mbH ist eine HEROLD-Partner Company. Sie bietet Österreich-Urlaubern aus ganz Europa auf www.urlauburlaub.at einen aktuellen und umfassenden Überblick über das touristische Angebot des Landes. Neueste Methoden der Informationstechnologie wie z.B. intelligentes Empfehlungsmarketing und intuitive Benutzerführung eröffnen eine neue Dimension der Reiseinformation.

Tourismus-Anbieter nutzen durch ihre Präsenz auf www.urlauburlaub.at die Möglichkeiten des modernen Online-Marketings und erhöhen somit ihre Chance, von potenziellen Österreich-Urlaubern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gefunden und kontaktiert zu werden.

Diesen Pressetext und Bildmaterial zum Download finden Sie unter www.urlauburlaub.at/presse

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10725

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Mag. Mag. (FH) Barbara M. Thaler
Tel: +43 (0)1 299 2020 20
eMail: barbara.thaler@urlauburlaub.at

UrlaubUrlaub.at Vermarktungsgesellschaft mbH
Dorotheergasse 10
A-1010 Wien
Tel. +43 (0)1 299 2020
Fax +43 (0)1 299 2020 90
www.urlauburlaub.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001