Galanacht der Gastronomie 2010

Wer bekommt die "Goldene Cloche 2010"?

Wien (TP/OTS) - Die jährliche Frage nach dem Gewinner der
"Goldenen Cloche" auf der Galanacht der Gastronomie ist leicht beantwortet.

Dieser österreichische Kochkünstler kocht in Deutschland eine fulminante Küche. Er war 2002 Koch des Jahres des New York Magazins Entdeckung des Jahres 2005 Gault Millau bekam in seinen 2 Restaurants einmal 2 sowie 3 Hauben von Gault Millau.

Er kochte mit Rudi und Karl Obauer, Theo Schönegger in N.Y., Wolfgang Puck, in Paris für Guy Savoy und mehrere Male für die thailändische Prinzessin sowie für den Hangar 7.

In Wien wird er im Rahmen der "Galanacht der Gastronomie 2010", dem Wiener Ball für alle Gastronomen am Freitag 19.02.2010
anwesend sein um diese Ehrung in Empfang zu nehmen.

Die "Goldene Cloche" wird österreichischen Köchen verliehen die im Ausland durch ihre Arbeit für große mediale Aufmerksamkeit und dadurch für eine tolle Werbung für unser Land stehen.

Galanacht der Gastronomie Einlass: 20 Uhr Eröffnung: 21 Uhr Interviews und Presse: 18 Uhr bis 19 Uhr Datum: 19.2.2010, um 20:00 Uhr Ort: Parkhotel Schönbrunn Hietzinger Hauptstraße 10, 1130 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6381

Rückfragen & Kontakt:

Walter Piller
Tel.: +43 (0)664 502 11 59

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004