Spieletraum für die Kleinsten und heiße Liveacts. Ab der Osterwoche ist der Baumkronenweg wieder offen

Mit Beginn der Osterferien am 27. März 2010 ist es endlich wieder so weit: Der Baumkronenweg öffnet wieder.

Kopfing (TP/OTS) - Besonders für die jüngsten Besucher ist das Angebot beim 5.000m2 großen Spielplatz kräftig erweitert worden. Höhepunkte der heurigen Baumkronenweg-Saison: Am 9. Mai erklingt das beliebte Muttertagskonzert, sportlich geht es am 15. Mai zu, wenn zum ersten Mal der BaumkronenwegLauf statt findet. Am 4. Juni begeistert die EAV mit einem Konzert und am 21. August wird der Baumkronenweg von jungen Musikern samt Lasershow in eine leuchtende Klangwolke verwandelt.

Mehr als 250.000 Besucherinnen und Besucher haben im Vorjahr den Baumkronenweg in Kopfing/Innviertel besucht

Damit zählt der einmalige Erlebnisweg zu den Top 10 der best besuchten Tourismusdestinationen in Oberösterreich. Am 27. März öffnet der Baumkronenweg wieder seine Tore und geht damit in seine sechste Saison.

Nirgendwo sonst kann man den Wald von oben in dieser einzigartigen Form erleben. Auf einer Länge von 1.000 m schwingt sich der Baumkronenweg bis auf eine Höhe von mehr als 20 m und verbindet 40 Plattformen miteinander. "Hier ist der Ort zum Seele baumeln lassen", sagt Hans Schopf, Initiator und Geschäftsführer des Baumkronenweges. "Bei uns kann man beschwingt über die Baumkronen wandern, im Baumhotel mittenen in den Baumwipfeln entspannt schlafen und heimische Schmankerl im Gasthaus Oachkatzl genießen. Der Baumkronenweg ist der Platz für idealen Naturgenuss." - Zu einem besonderen Besuchermagnet hat sich der 40 m hohe Aussichtsturm des Baumkronenweges entwickelt. Er bietet eine traumhafte Aussicht ins Salzkammergut, in die Salzburger und Tiroler Bergwelt bis ins bayrische Land hinein.

Familienunternehmen Baumkronenweg für Familien

Der Baumkronenweg ist ein klassisches Familienunternehmen, 25 Arbeitsplätze sind geschaffen worden, weitere 15 Menschen haben einen neuen und regelmäßigen Zuerwerb gefunden. "Wir haben beim Baumkronenweg ein umfangreiches Angebot für die ganze Familie geschnürt", sagt Hans Schopf, "bei uns findet jeder etwas, gleich ob Minis, Midis, Mama, Papa, Oma oder Opa. Wir bieten einen gemütlichen Ausflug, bei uns dürfen Kinder noch Kinder sein, und sich nach Herzenslust austoben können. Ein 5.000m2 großer Spielplatz mit vielen neuen Holzspielzeugen lässt keine Langeweile aufkommen. Für die größeren Abenteurer gibt es ein Trampolin in zehn Meter Höhe. Die Eltern machen dann entweder mit oder entspannen sich im Gastgarten."

Muttertagskonzert, Laufevent, EAV in Höchstform und junge Musik samt Lasershow

Am 9. Mai findet das traditionelle Muttertagskonzert statt. Sechs Tage später, am Samstag, 15. Mai wird erstmals der BaumkronenwegLauf durchgeführt. Ein Höhepunkt der heurigen Saison ist bestimmt das Konzert der EAV am Freitag, 4. Juni. Ein außergewöhnlicher Liveact verspricht auch der "klingende Baumkronenweg" zu werden. Junge Musiker zeigen ihr Können und hüllen mit einer Lasershow den Wald ein ein ganz neues Gewand.

Rückfragen & Kontakt:

Ulrich Ahamer
Tel. +43/699/191 45 999
E-Mail: office@ahamer.at
Fotos in Druckqualität, weitere Informationen:
http://83.64.170.49/presseweb/presse_baumkronenweg/startseite.htm

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002