Aschewolke über Österreich - Auswirkungen für die Hotellerie

Wien (TP/OTS) - Heute Abend werden ab 20:00 Uhr vorerst die Flughäfen Wien-Schwechat, Salzburg und Linz gesperrt. Bereits jetzt kommt es zu Reiseunterbrechungen im Flugverkehr. Für den betroffenen Hotelier stellt sich die Frage nach der Stornierbarkeit gebuchter Hotelleistungen.

Der Fachverband Hotellerie ist dieser Frage nachgegangen.

Viele Beherbergungsverträge regeln in ihrem Beherbergungsvertrag über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auch die Frage der Behinderung der Anreise. So sieht beispielsweise das Branchenmuster des Fachverbandes Hotellerie (AGBH 2006 -
http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf) folgendes vor:

Behinderungen der Anreise
- Kann der Vertragspartner am Tag der Anreise nicht im Beherbergungsbetrieb erscheinen, weil durch unvorhersehbare außergewöhnliche Umstände (zB extremer Schneefall, Hochwasser etc) sämtliche Anreisemöglichkeiten unmöglich sind, ist der Vertragspartner nicht verpflichtet, das vereinbarte Entgelt für die Tage der Anreise zu bezahlen.
- Die Entgeltzahlungspflicht für den gebuchten Aufenthalt lebt ab Anreisemöglichkeit wieder auf, wenn die Anreise innerhalb von drei Tagen wieder möglich wird.

Ob alternative Anreisemöglichkeiten zu nutzen sind bzw. ob eine Entgeltpflicht besteht, wenn die Flugraumsperre während der Buchungsdauer wieder aufgehoben wird, ist jeweils im Einzelfall zu prüfen. Zu berücksichtigen wird dabei u.a. die Zumutbarkeit, die Dauer des Aufenthaltes und die Frage ob der Vertrag nach den Willen der Parteien als teilbare oder unteilbare Leistung zu sehen ist sein.

Vereinzelt nützen bereits jetzt Hoteliers die aktuelle Lage mit einem Positiv-Image. Newsletter-Schlagzeilen wie "Flugraum-Sperre:
Wir bieten kostenfreies Storno" befinden sich bereits im Umlauf.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Matthias Koch
Geschäftsführer
Fachverband Hotellerie
Wiedner Hauptstr. 63 I B4 08
A-1045 Wien
Tel.: +43 (0)5 90900-3554
F: +43 (0)5 90900-3568
Mobil: +43 (0)664 817 94 63
hotels@wko.at
http://www.hotelverband.at
http://www.hotelsterne.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008