Schnitzeljagd mit High-Tech-Gerät in Zell am See-Kaprun

Mehr als 1.300 Menschen nehmen ab dem 28. Mai am Geocaching Mega-Event 2010 teil

Zell am See-Kaprun (TP/OTS) - Aus Kindertagen kennen wir sie noch:
die Schnitzeljagd. Auch für Erwachsene hat die Suche nichts an Spannung verloren. Tausende auf der ganzen Welt ziehen regelmäßig los. Ihr Ziel sind Orte, an denen Behälter mit unbekanntem Inhalt versteckt sind. Der Name des globalen Phänomens: Geocaching. Vom 28. bis zum 30. Mai trifft sich die internationale Gemeinde der Hobbyspürnasen in Zell am See-Kaprun, um auf moderne Schnitzeljagd zu gehen.

Mehr als 1.300 Personen aus 18 Nationen haben sich für das 'Geocaching Mega-Event' bereits angemeldet. Waren es früher Pfeile oder Zettel, die Hinweise auf das Versteck gaben, sind es heute elektronische Hilfsmittel. Auch in Zell am See-Kaprun geht es mit einem GPS-Empfänger in die Natur. Das satellitengestützte Navigationsgerät zeigt an, wo das Versteck liegt. Im Pinzgau befinden sich rund 350 solcher 'Caches'.

Die meisten liegen seit einiger Zeit dort. Die Koordinaten findet man im Internet. Eigens für das Wochenende vom 28. bis zum 30. Mai verstecken die Mitglieder des Vereins 'Pinzgauer Geocacher' noch mindestens 20 neue Caches in der Region. Ist der gebunkerte Behälter gefunden, tragen sich die Finder in das darin enthaltene Logbuch ein. Wer mag, kann auch eine Kleinigkeit deponieren.

Das 'Geocaching Mega-Event Pinzgau 2010' ist eine Initiative der Pinzgauer Geocacher und richtet sich an erfahrene Cacher ebenso wie an Einsteiger. Zum weiteren Programm zählt unter anderem ein Schnupperkurs für Kletterer - falls sich ein Cache in unwegsamem Gelände befinden sollte. Darüber hinaus dürfen sich die Teilnehmer auf eine Party in der Zeller Eishalle mit Live-Musik und der Wahl des kreativsten Caches freuen.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt Presse:
knoefler-journalist . media + communications GmbH
Tel.: +49 (0)6028 80729 0
zellkaprun@kj-media.com
http://www.knoefler-journalist.com

Kontakt Zell am See-Kaprun:
Gästeservice
Tel.: +43 (0)6542 770 0
welcome@zellamsee-kaprun.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008