Online-Buchungen auf www.restaurantwoche.at ab 1. Juni 2010

Ab 1. Juni 10 Uhr können wieder um pauschal 25 Euro online auf http://www.restaurantwoche.at Gourmetmenüs gebucht werden.

Wien (TP/OTS) - Die Publikumssieger der 2. Restauranwoche, RieGi-Küchenchef Georg Rotböck, Sommelier Patrick Hopf und Restaurantleiter Andreas Stolarski eröffnen heute gemeinsam mit dem Botschafter der DiningCity Restaurantwoche Toni Mörwald die 3. Restaurantwoche in Österreich. Ab 1. Juni 10.00 Uhr können wieder um pauschal 25 Euro online auf http://www.restaurantwoche.at Gourmetmenüs gebucht werden. Von 28. Juni bis 4. Juli 2010 nehmen erstmals auch Top-Restaurants in der Steiermark und in Salzburg teil. Organisator dieser erfolgreichen Initiative für die österreichische Spitzengastronomie ist der online Restaurantführer DiningCity.com. Hauptpartner ist American Express Österreich.

Das bewährte Konzept: Exklusiv speisen zu unglaublichen Preisen In den teilnehmenden Top-Restaurants wird ein 3-Gänge-Überraschungs-Menü für 25 Euro angeboten (ohne Getränke). Restaurants, die über 2 oder mehr Hauben verfügen, können einen Aufpreis von 10 Euro für das Abendmenü verlangen. Viele Restaurants wie zum Beispiel Meinl am Graben bieten ein 2-gängiges Mittagsmenü um 12,50 Euro an (ohne Getränke). Restaurants, die über 2 oder mehr Hauben verfügen, verlangen einen Aufpreis von 5 Euro für das Mittagsmenü. Tische für bis zu acht Personen können online und in Echtzeit reserviert werden.

Fixstarter:

Wien: Anna Sacher, RieGi, Artner am Franziskanerplatz, Coburg, Ellas, Eisvogel, Hansen, Collio, Hollmann Salon, Le Salzgries uvm.

Niederösterreich: Die Wagners, Toni M., Tulbingerkogel, Kloster Und, uvm.

Steiermark: Sacher, Parkhotel, Scheucher, Carl, Kohnhauser, Haberl & Fink's, Kreuzwirt, Zum Forsthaus, Grimmingwurz'n, Landhauskeller, uvm.

Salzburg: Schloss Mönchstein, Hotel Sacher Zirbelzimmer, Mirabell, Zum Eulenspiegel, Kellerbauer, Magazin, Vogelfrei, Strasserwirt.

3. Restaurantwoche in Österreich mit 83 Restaurants um 60 Prozent größer als im Februar 2010

Erstmals dabei in Wien und Niederösterreich: CapaTosta, Da Moritz, Die Wagners, Hollmann Salon, Huth, Pastell, Schloss Grafenegg, Taste it!, UNO und Vestibül. Insgesamt nehmen über 80 Restaurants teil, darunter mehr als 40 Haubenrestaurants. Die komplette Liste aller teilnehmenden Restaurants:
http://www.restaurantwoche.at/lang/de/amexrestaurants_list

Reservieren ab 1. Juni, 10 Uhr auf http://www.restaurantwoche.at

Rückfragen & Kontakt:

HIMMER, BUCHHEIM & PARTNER GMBH
Mag. Martin Kammerer
Tel.: +43 (0)664 855 68 62
mk@himmerbuchheim.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004