Internationale Mountainbike-Stars bei der Zillertal Bike Challenge

Schlitters (TP/OTS) - Rad an Rad mit Olympiasiegern sowie
Transalp- und Cape Epic-Gewinnern um insgesamt 15.000 Euro Preisgeld kämpfen - die zwei Leistungskategorien der Zillertal Bike Challenge machen es möglich. Top-Rider aus sieben Nationen kämpfen vom 2. bis zum 4. Juli um die Titel "King/ Queen of the Mountain". Allen voran der deutsche Profi-Biker Carsten Bresser und das "TREK Brentjens Mountainbike Racing Team powered by Milka" rund um den ersten Olympiasieger im Mountainbiken - Bart Brentjens. Top Favoritin in der Kategorie "Queen of the Mountain" ist die Finnin Pia Sundstedt.

Die Konkurrenz ist groß. Top-Rider aus sieben Nationen gehen bei der zweiten Auflage der Zillertal Bike Challenge an den Start. Neben dem "TREK Brentjens MTB Racing Team powered by Milka" wird dieses Jahr wieder der Marathon-Spezialist Carsten Bresser (D) an den um den Titel kämpfen. Der Spezialist in Sachen Etappenrennen konnte bereits fünf Mal die Transalp gewinnen, bei den Olympischen Spielen in Sydney den achten Platz für sich beanspruchen und die Bronzemedaille bei der Marathon Weltmeisterschaft 2003 holen. Doch die Konkurrenz ist groß. Der österreichische Langstreckenspezialist Heinz Zörweg, Andi Strobel (D) und Markus Kaufmann (D) vom Team VAUDE Simplon, die Tschechen Michal Prokop (Team Cyklotrenink) und Robert Novotny (Factor Bike Team) sowie der Schweizer Christof Bischof mischen beim Kampf um den Titel "King of the Mountain" mit Sicherheit ordentlich mit.

Als absolute Top-Favoritin auf den Titel "Queen of the Mountain" wird die Finnin Pia Sundstedt (35) vom Team Craft-Rocky Mountain gehandelt. Die Marathon-Spezialistin konnte schon zahlreiche World-Cup Siege und WM Medaillen auf ihrem Erfolgskonto verbuchen und gemeinsam mit Alison Sydor das Cape Epic und die Transalp gewinnen. Für das "TREK Brentjens MTB Racing Team powered by Milka" wird neben Bart Brentjens (42), dem ersten Olympiasieger im Mountainbiken, werden Frank Beemer (23), Irjan Luttenberg (22) und Jelmer Pietersma (28) aus den Niederlanden sowie der Schweizer Lukas Kaufman (23) und der Belgier Tim Wynants (23) die Herausforderung annehmen.

Die Anmeldung ist noch bis Sonntag, den 27. Juni 2010, unter www.zillertal-bikechallenge.com möglich (Nachmeldung am 01. Juli 2010 im Race Office im Startgelände in Fügen). Die Nachmeldung und Akkreditierung für das Tagesrennen "Conqueror/ Conqueress of the Ice" ist am 03. Juli 2010 von 12.00 bis 16.00 Uhr im Zielgelände Mayrhofen möglich (Nenngebühr Euro 29,-).

Rückfragen & Kontakt:

Zillertal Tourismus GmbH
c/o Mag. Nina Mehrle
Bundesstraße 27d, A-6262 Schlitters
Tel.: 0043/ (0)5288/ 87 187
Fax: 0043/ (0)5288/ 87 187 1
presse@zillertal.at
www.zillertal.at ; www.zillertal-bikechallenge.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007