Happy Birthday: 25 Jahre Vienna Marriott Hotel

Das 5-Sterne-Hotel am Wiener Parkring feiert Geburtstag

Wien (TP/OTS) - Das Vienna Marriott Hotel an der Wiener Ringstraße vis-à-vis des Stadtparks feiert sein 25-jähriges Jubiläum: Vor genau 25 Jahren wurde mit dem Vienna Marriott Hotel das erste Hotel von Marriott International im deutschsprachigen Raum eröffnet. Pünktlich zum Geburtstag präsentieren sich auch alle 323 Zimmer und Suiten nach einer umfassenden Komplettrenovierung im neuen Glanz. Gefeiert wird bei einem Live-Musik-Abend mit Louie Austen in der Cascade Bar, speziellen Jubiläums-Angeboten mit Preisen wie vor 25 Jahren und kleinen Themen-Events für Mitarbeiter, Gäste und Weggefährten. "Ich freue mich, mit meinem Team ein Teil der Geschichte und der Zukunft dieses Hotels zu sein", so General Manager Dieter Fenz, "denn es ist nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für viele Wienerinnen und Wiener zu einem Stück Zuhause geworden."

Die Anfänge einer Erfolgsgeschichte

Die Eröffnung des Vienna Marriott Hotels erfolgt am 28. Juni 1985 um Punkt 12.00 Uhr unter der Direktion von Stefan Kocsi. Das Parkring Restaurant mit dem Marriott-Klassiker Candlelight Dinner sowie die Cascade Bar werden bald zu beliebten Treffpunkten der Wienerinnen und Wiener. Internationale Stars wie Michael Jackson, Whitney Houston und viele andere mehr übernachten während ihrer Wien-Besuche in einer der großzügigen Suiten. In den 90er Jahren entwickelt sich vor allem die Promenade Bar im ersten Stock zum absoluten Hot Spot der Wiener Gesellschaft. Über Jahre hinweg findet sich hier das tanzwillige Publikum ein und lässt den Abend zu Louie Austens Live-Musik ausklingen.

Weiterentwicklung des Angebots und soziales Engagement

Seit 1985 in unterschiedlichen Positionen für die Marriott-Gruppe tätig, übernimmt General Manager Dieter Fenz 2003 die Leitung des Vienna Marriott Hotel. Im selben Jahr beginnt die Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdorf. Auch im neuen Jahrtausend werden Zimmer- und F&B-Angebot beständig weiterentwickelt: Neben regelmäßigen Neugestaltungen und Renovierungen etabliert sich auch die 2001 eröffnete Champions Bar in der Wiener Gastronomieszene. 2004 wird die Bankett-Etage erweitert, im Sommer 2005 werden Lobby, Restaurant, Cascade Bar und Garten Café umgebaut. Im Herbst 2005 folgen das Re-Opening der Cascade Bar mit Louie Austen. 2007 erhält das Hotel mit der Auszeichnung zum "staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb" eine der wichtigsten Anerkennungen für die Ausbildung von Lehrlingen in Österreich. 2008 werden die oberen beiden Stockwerke zu einem erweiterten Executive-Angebot mit einer exklusiven Lounge über den Dächern Wiens umgebaut, im Jubiläumsjahr 2010 werden alle Zimmer komplett renoviert.

Gratulanten und Weggefährten

Besonders stolz ist das Hotel auf die enge Verbundenheit zur Stadt und den Wienerinnen und Wienern. "Das Vienna Marriott Hotel leistet einen wesentlichen Beitrag zum Image der heimischen Hotellerie. Es ist international und ortsverbunden zugleich und begegnet jedem Gast mit Herzlichkeit und Freude", bestätigt Dr. Klaus Ennemoser, Bundesobmann des Fachverbands für Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich. Auch Reiner Sachau, Chief Operations Officer von Marriott Europa, gratuliert dem Wiener Hotel zum Jubiläum: "Häuser wie dieses, denen es gelungen ist, neben der erfolgreichen Etablierung einer Marke gesellschaftlich so fest verwurzelt zu sein und auch der Gesellschaft etwas zurückzugeben, sind richtungsweisend für unseren weiteren Weg."

"Ein Jubiläum wie dieses ist nicht nur Anlass, einmal die Geschichte Revue passieren zu lassen, sondern auch nach vorne in die Zukunft zu blicken", so Dieter Fenz zuversichtlich, "wenn wir so weitermachen wie bisher, werden sicher auch die nächsten 25 Jahre eine Erfolgsgeschichte."

Links: http://www.viennamarriott.at

Rückfragen & Kontakt:

& Bildmaterial:
Pressedienst Vienna Marriott Hotel
c/o currycom communications GmbH
Mag. (FH) Martina Wenzel martina.wenzel@currycom.com
Mag. (FH) Sabrina Gabriel sabrina.gabriel@currycom.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003